| 08.18 Uhr

Die Welt in lustigen Grafiken
Was es in der Kantine gibt, wenn ich ein weißes Hemd trage

Bildband: "Was wir tun, wenn der Chef rein kommt"
Bildband: "Was wir tun, wenn der Chef rein kommt" FOTO: Katja Berlin / Peter Grünlich
Düsseldorf . Der Büroalltag ist graue sich wiederholende Realität - so kann man es sehen. Katja Berlin allerdings schafft, es die ganz anderen Dinge in den Vordergrund zu stellen. In Tortendiagrammen und mit viel schwarzem Humor zeigt sie, warum gerade dieser Alltag zum lachen sein kann.

Hand aufs Herz: Was tun Sie, wenn Ihr Chef in Ihr Büro kommt?

  • Hektisch Facebook wegklicken?
  • Die Schuhe anziehen?
  • Bewerbung.doc weg klicken?
  • Das Gespräch mit Mutter beenden?
  • Den Schokoriegel weglegen?

oder

  • In Ruhe weiterarbeiten?

Die letzte Antwort wäre jetzt natürlich die richtige - in den allermeisten Fällen allerdings, ist sie vermutlich auch genau die falsche. Das hat zwei Gründe: Zum einen kommt der Chef natürlich nie dann herein, wenn man gerade dabei ist souverän ein Millionengeschäft abzuschließen. Zum anderen, gilt auch hier Murphys-Law: Wenn etwas schief gehen kann, wird es das auch.

Das glauben Sie nicht? Dann fragen Sie sich mal: Wann fällt Ihnen ein Tippfehler in einer E-Mail auf? Bevor Sie sie weggeschickt haben? Oder eher so zwei Sekunden nachdem Sie auf den Button "Senden" geklickt haben?

Solche und andere Situationen, beschreiben Katja Berlin und Peter Grünlich in ihrem dritten Buch. Wie auch schon bei den beiden Vorgängern, handelt es sich dabei um "Die Welt in überwiegend lustigen Grafiken". Dieses Mal allerdings haben sich die beiden Internet-Stars hauptsächlich das Berufsleben vorgenommen.

Mit viel schwarzem Humor - und voll auf den Punkt gebracht. Zu den Bildern geht es hier.

Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Was wir tun, wenn der Chef rein kommt - Katja Berlin über den Büroalltag


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.