| 10.14 Uhr

Vorwiegend Frauen arbeiten in Teilzeit

Teilzeitarbeit ist unter Frauen wesentlich verbreiteter als unter Männern. 2014 arbeitete dem Statistischen Bundesamt zufolge fast jede zweite erwerbstätige Frau von 20 bis 64 Jahren nicht in Vollzeit (47 Prozent). Bei den Männern waren es nur neun Prozent. Auch die Gründe für eine Teilzeit-Stelle sind sehr unterschiedlich: Die meisten Frauen brauchen die freie Zeit etwa für die Betreuung ihrer Kinder oder andere familiäre Verpflichtungen. Bei Männern geht es dagegen eher um eine Fortbildung.

(tmn)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Vorwiegend Frauen arbeiten in Teilzeit


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.