| 11.33 Uhr

DIY-Tutorials
DIY-Tutorial: Raumteiler aus Obstkisten

DIY-Tutorial: Raumteiler aus Obstkisten
Aus alten Obstkisten kann man ganz einfach einen individuellen Raumteiler bauen. Dazu brauchen wir: 8 Obstkisten aus Holz, Acryllack, Pinsel, Folie zum Auslegen, Schrauben (3x16 T10 Torx-Senkkopf- Spanplattenschrauben), Schleifpapier, oder Multischleifer, Akkuschrauber. FOTO: Bosch
Um einen großen Raum in verschiedene Bereiche einzuteilen sind trennende Elemente praktisch. Wir zeigen euch, wie man einen Raumteiler aus Obstkisten baut. Von Bosch

Es ist immer praktisch, wenn man Material wiederverwenden kann. Wenn das ganze leckere Obst gegessen ist, kann man die Obstkisten einem neuen Sinn und Zweck zuführen. In einer hellen Farbe bemalt geben sie einen einen schönen Raumteiler ab, der gleichzeitig ein praktisches Regal ist. Ein solches Möbelstück hat sicher nicht jeder im Wohnzimmer stehen. Und er ist wirklich einfach zu bauen. Wir zeigen euch, wie es geht.

Material:

8 Obstkisten aus Holz

Acryllack

Pinsel

Folie zum Auslegen

Schrauben (3x16 T10 Torx-Senkkopf- Spanplattenschrauben)

Schleifpapier oder Multischleifer

Akkuschrauber

Und so geht es:

Die Holzkisten mit einem Multischleifer oder Schleifpapier anrauen, damit der Lack besser hält. Dann den Boden mit Folie auslegen, damit nichts schmutzig wird. Die Obstkisten in einer oder mehreren gewünschten Farben innen und außen anmalen. Am besten mindestens zwei Schichten, damit der Lack auch gut deckt.

Wer zum Beispiel keinen ganz weißen Raumteiler möchte, kann einzelne Kisten in einer anderen Farbe streichen und so Akzente setzen. Den Lack gut trocknen lassen. Nun die Kisten stapeln, wenn man die Öffnung abwechselt kann man zu beiden Seiten schöne Dekorationen hineinstellen. Anschließend die Kisten zusammenschrauben. Fertig ist der individuelle Raumteiler.

Möchtet ihr zum Wohnblogger werden? Dann meldet euch in unserer Community an und teilt eure Ideen mit anderen.

Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

DIY-Tutorial: Raumteiler aus Obstkisten


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.