| 11.50 Uhr

DIY-Tutorials
DIY-Tutorial: Wandregal aus Eimern

DIY-Tutorial: Wandregal aus Eimern
Wir bauen uns aus Metalleimern einen tollen Hingucker für die Wand. FOTO: Bosch
Unser besonderes Wandregal bietet viel Stauraum und ist ein Hingucker im Zimmer. Wir zeigen euch, wie es gemacht wird. Von Bosch

Ein solches Regal hat sicher nicht jeder: aus Metalleimern bauen wir ein Highlight für den Raum. Damit es nicht langweilig aussieht, haben wir Eimer in verschiedenen Größen genommen und sie mit bunten Farben bemalt. In unserem Tutorial zeigen wir euch, wie es geht:

Material:

5 Metalleimer mit unterschiedlichem Durchmesser

Acryllack in verschiedenen Farben  

20 Schrauben 4x60 mm und passende 6mm Dübel

Betonbohrer 6 mm

Metallbohrer

Akkuschrauber oder Schraubenzieher

Kreppband

Geodreieck

Folie zum Auslegen

Maßband

Stift

Und so geht es:

Auf die Böden der Metalleimer ein Kreuz aus Kreppband kleben. Darauf die Bohrlöcher einzeichnen, das Geodreieck hilft dabei, den richtigen Abstand einzuhalten. Pro Eimer vier Löcher markieren. Mit dem Metallbohrer die Löcher bohren. Den Boden mit Folie auslegen und die Eimer lackieren . Wer es besonderes bunt möchte, kann jeden Eimer in einer anderen Farbe anmalen. Die Lackierung gut trocknen lassen.

Jeden Eimer in der gewünschten Höhe an die Wand halten und die Bohrlöcher markieren. Dann die Löcher mit einem Betonbohrer in die Wand bohren und die Dübel einsetzen. Anschließend die Eimer mit dem Akkuschrauber oder einem Schraubenzieher an der Wand befestigen. Fertig ist das individuelle Wandregal.

Weitere Tipps und Tricks rund ums Heimwerken und kreativen Verschönern findet ihr in der Heimwerker Community 1-2-do.com .

Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

DIY-Tutorial: Wandregal aus Eimern


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.