COPD

Wenn Raucherhusten chronisch wird

Über sechs Millionen Menschen in Deutschland fällt das Atmen schwer. Sie leiden unter einer chronisch obstruktiven Bronchitis (COPD). "Was oft lapidar als harmloser Raucherhusten abgetan wird, ist eine ernst zu nehmende Erkrankung, die durch entzündete und dauerhaft verengte Atemwege entsteht und das Lungengewebe zerstört", sagt Dr. Helga Christoffel vom Ärztezentrum der Techniker Krankenkasse (TK). Hauptanzeichen sind Kurzatmigkeit und chronischer Husten. mehr

Neue Zahlen des Robert-Koch-Instituts

Grippewelle hat jetzt ganz Deutschland im Griff

Seit sechs Wochen rollt die Grippewelle über Deutschland. Jetzt hat das Virus Deutschland fast vollständig im Griff, das zeigt die neueste Karte des Robert-Koch-Instituts. Und die Daten zeigen auch: Das Ende ist nicht in Sicht. Von Susanne Hamannmehr

Bundesinstitut für Risikobewertung

"Wundermittel" MMS erzeugt gefährliche Nebenwirkungen

Es kommt als Kapseln oder Lösung und wird im Internet als Wundermittel gegen Krebs, Malaria und andere schwere Krankheiten angeboten. Doch die Nebenwirkungen sind lebensgefährlich. Jetzt hat das Bundesinstitit für Arzneimittel und Medizinprodukte für eine Regulation gesorgt. mehr

Infostrecken für ein gesundes Leben
Cotard-Syndrom

17-Jährige hielt sich selbst jahrelang für eine Leiche

Düsseldorf. Cotard-Syndrom nennt man eine skurrile Wahnstörung, die Lebende glauben lässt, wandelnde Tote zu sein. Jetzt wurde der Fall einer heute 17-Jährigen bekannt, die drei Jahre lang sicher war mit einem toten, organlosen Körper durch die Welt zu irren. Von Tanja Waltermehr

Ketamin

Wie eine Partydroge bei Depressionen helfen soll

Verzweifelt ringt die Wissenschaft um eine zuverlässigen Hilfe für Menschen, die an schweren Depressionen leiden. Denn nicht allen kann mit herkömmlichen Antidepressiva geholfen werden. Nun boomt der Einsatz eines nicht zugelassenen Mittels, das Suizidgedanken innerhalb weniger Stunden vertreiben soll. Von Tanja Waltermehr

Mythen-Check

Kann man wirklich blind vor Liebe sein?

Verliebtsein ist einer der schönsten Zustände - deswegen soll er blind und Schmetterlinge im Bauch machen. Manche sprechen sogar von Sucht. Wir haben herausgefunden, was an den Mythen über das Verliebtsein dran ist. mehr

Medizinische Sensation in Israel

Frau bekommt dreimal Zwillinge in vier Jahren

Tel Aviv . Eigentlich ist eine Zwilliningsgeburt nicht nur etwas Besonderes sondern auch selten. Afat Ajasch aus Israel hat das jetzt allerdings bereits zum dritten Mal hintereinander erlebt - und das in nur vier Jahren. mehr

Durchbruch in der Gentechnologie

Großbritannien erlaubt Baby von drei Menschen gleichzeitig

Als erstes Land weltweit will Großbritannien der Wissenschaft den Weg für eine Eizelle mit der DNA dreier Menschen freimachen: Mit dem Austausch von defekter DNA eines Eis durch gesunde Gene einer Spenderin könnte verhindert werden, dass die Mutter Erbkrankheiten weitergibt. Kritiker warnen aber vor "Designerbabys". mehr