Tipps von Profis

Was Sie zum Tätowieren von Narben wissen sollten

Düsseldorf. Ob Kaiserschnitt, Skiunfall oder Operation: Die meisten Menschen haben irgendwo am Körper eine Narbe. So wie Markus Führer aus Mettmann. Die an seinem Oberarm möchte er jetzt mit einem Tattoo kaschieren - doch das ist gar nicht so einfach. Von Helene Pawlitzkimehr

Organtransplantation

Herr Kruse wartet auf ein Herz

Schon den dritten Monat ist Edzard Kruse in der Uniklinik Düsseldorf - nur dort ist er sicher. Er steht auf der Transplantationsliste hoch dringlicher Patienten. Nur diese bekommen überhaupt ein Organ. Von Martina Stöckermehr

Infostrecken für ein gesundes Leben
Die wichtigsten Fragen & Antworten

Die Grippewelle in Deutschland rollt bald an

Bislang ist der Winter recht mild verlaufen. Sogar der Pollenflug von Hasel und Erle hat in einigen Gegenden bereits begonnen. Der Höhepunkt der Grippesaison steht aber noch bevor. Dem Robert-Koch-Institut zufolge ist bald mit der Influenzawelle zu rechnen. mehr

Sonntagsneurose

Wenn Menschen sich schlecht fühlen, weil sie frei haben

Düsseldorf. Wochenende und Freizeit – nicht bei allen Menschen hebt das die Laune. Sonntagsneurose heißt das Phänomen, bei dem das Wochenende nicht nur zum Stimmungskiller, sondern gar zum Schmerzauslöser wird. Von Tanja Waltermehr

"Gaming Disorder"

WHO will Computerspielsucht als Krankheit anerkennen

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) will Computerspielsucht als Krankheit anerkennen. Wie ein Sprecher der UN-Organisation am Freitag in Genf mitteilte, soll das allgemein als "Gaming Disorder" bezeichnete Phänomen in die elfte Internationale Klassifikation der Krankheiten aufgenommen werden. mehr

Psychologie

Warum Sie ruhig mal wieder zum Kuscheltier greifen sollten

Wenn es draußen ungemütlich wird und drinnen das Kaminfeuer prasselt, dann ist es Zeit zum Kuscheln - zum Beispiel mit einem Kuscheltier. Warum das nicht nur für Kinder eine gute Idee ist, sondern auch der Erwachsenenseele gut tut, lesen Sie hier. Von Tanja Waltermehr