Pflaster der Zukunft

Wie ein Algen-Gel auch schwere Blutungen stoppen kann

Einem 17-Jährigen gelang, woran Forscher schon seit Jahrzehnten arbeiten: Ein Pflaster zu entwickeln, dass auch schwere Blutungen sofort stoppt. Das aus Algen bestehende Gel ist so erfolgsversprechend, dass es in den USA nun für die Tiermedizin zugelassen wurde. Von Susanne Hamannmehr

Wegen Wlan-Allergie

Französin wird Schmerzensgeld zugesprochen

Hat die Strahlung von Mobilfunkgeräten wie Handys oder Wlan-Routern Auswirkungen auf den menschlichen Körper? - Diese Frage wird unter Medizinern heiß diskutiert. Nun hat ein Gericht erstmals Schmerzensgeld aufgrund von "Wlan-Allergie" zugesagt. Ein Präzedenzfall.  Von Susanne Hamannmehr

Fit mit Felten

Das hilft gegen Rückenschmerzen am Arbeitsplatz

Sie sitzen seit Stunden auf Ihrem Stuhl vor dem Schreibtisch fest, und alles zwickt und zwackt? Unser Personal Trainer Uwe Felten zeigt Ihnen im Video drei Übungen, die sogar für das Großraumbüro tauglich sind -  und Ihren Rücken sofort angenehm entlasten. mehr

Heimliche Essstörung

Wenn nächtliche Fressattacken zur Qual werden

Die einen stolpern nach dem Abendbrot auf dem Weg ins Bett noch am Kühlschrank vorbei, um sich ein ordentliches Nachthäppchen einzuverleiben. Die anderen schleichen nachts, wenn andere schlafen, in die Küche und futtern drauf los. Sie alle leiden unter dem "Night-Eating-Syndrom". Von Tanja Waltermehr

Depressionen

Wie ein Tattoo das Internet bewegt

"Heute möchte ich etwas verraten, dass nur wenige über mich wissen. Ich bin bereit über meine psychische Erkrankung zu sprechen." Mit diesen Worten beginnt die 20-jährige Amerikanerin Bekah Miles ihren Facebook-Eintrag. Eigentlich sollte er ihr Tattoo erklären. Inzwischen aber bewegt er im Netz Hunderttausende. Von Susanne Hamannmehr

Infostrecken für ein gesundes Leben
Schoßhund, Neuverhandler, Alt-Macho

Die Typologie des modernen Mannes

Männer und Frauen sind nicht mehr das, was sie mal waren. Frauen arbeiten und sind unabhängig, Männer bleiben öfter mit Kind zuhause und werden zu Frauenverstehern. Aber wie geht es den Männern eigentlich dabei? Ein Psychologe hat 1100 Männer nach ihrem Selbstbild gefragt. Mit erstaunlichen Ergebnissen. Von Susanne Hamannmehr

Magersucht

Tausche Handynutzung gegen Gewichtszunahme

Jedes dritte Mädchen leidet an einer Essstörung. Sogar Vorschulkinder werden inzwischen schon in Kliniken behandelt. Dort entwickeln Ärzte immer ungewöhnlichere Strategien, damit ihre Patienten wieder etwas auf die Rippen bekommen. Die Geschichte einer 12-Jährigen. Von Jörg Schurigmehr

Bertelsmann-Studie

Gynäkologen widersprechen Kritik an Schwangerschafts-Untersuchungen

Die Frauenärzte haben die vermeintlich überhöhte Zahl von Schwangerschafts-Untersuchungen verteidigt. Die in einer Bertelsmann-Studie beanstandeten Vorsorgemaßnahmen trügen zur Senkung von Risiken bei und erleichterten die Arbeit von Hebammen und Ärzten. mehr