| 08.34 Uhr

München
Bonusheft verloren? Zahnarzt überträgt Daten

München. Wer sein Bonusheft verloren hat, kann die Informationen vom Zahnarzt in ein neues Heft nachtragen lassen. Darauf weist die Initiative proDente hin. Wer über fünf Jahre regelmäßig jährlich beim Zahnarzt war und das im Bonusheft hat dokumentieren lassen, für den steige der Zuschuss zum Zahnersatz um 20 Prozent. Bei zehn Jahren regelmäßiger Vorsorge sind es laut proDente 30 Prozent mehr Zuschuss.
Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

München: Bonusheft verloren? Zahnarzt überträgt Daten


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.