| 09.37 Uhr

Hamburg
Ein Glas Saft am Tag reicht für Kleinkinder

Hamburg. Reine Fruchtsäfte werden zwar aus Obst gepresst und enthalten viele Vitamine und Mineralstoffe. In ihnen stecken aber auch eine Menge Zucker und Kalorien: 150 Milliliter Apfelsaft enthalten fünf Würfel Zucker. Eltern sollten den Saftgenuss deshalb einschränken: Empfehlenswert ist für Kinder ab zwei Jahren ein Glas am Tag oder verteilt auf mehrere Gläser selbst gemischte Saftschorlen, heißt es in der Zeitschrift "Junge Familie".
(dpa)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hamburg: Ein Glas Saft am Tag reicht für Kleinkinder


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.