Das kleine Diät-Lexikon

Wir stellen Ihnen die bekanntesten Diäten von A bis Z und Ihre Vor- und Nachteile vor.

A - wie Atkins
Die Diät: Die Atkins-Diät erklärt kohlenhydratreiche Kost zu den Dickmachern Nummer eins. Darunter fallen etwa Brot, Nudeln oder Kartoffeln. Erlaubt sind dagegen eiweißreiche Lebensmittel wie Fleisch, Joghurt oder Käse.

Vorteil: Die Atkins-Diät bietet die Möglichkeit abzunehmen und dabei auch einmal zu Schlemmen.
Nachteil: Durch die eiweißreiche Kost wird verstärkt tierisches Cholesterin und Fett aufgenommen. Das hat Auswirkungen auf das Herz-Kreislaufssystem.
ANZEIGE