| 11.08 Uhr

Idealer Snack für zwischendurch
Top Energielieferant: Die Banane ist gesund und gehaltvoll

Skurrile Museen in Deutschland
Skurrile Museen in Deutschland FOTO: Unkel
Düsseldorf. Was macht die Banane so gesund? Sind es ihre Inhaltsstoffe oder die vielseitige Verwendung, die im wöchentlichen Speiseplan gut ankommen?

Die gelbe, längliche Frucht vereint in sich eine perfekte Kombination aus Magnesium, Kalium und Kohlenhydraten. Über die Kohlenhydrate wird der menschliche Körper auf lange Sicht mit der notwendigen Energie versorgt.

Die Inhaltsstoffe der Lebensmittel beeinflussen das menschliche Wohlbefinden: Kalium führt zu einer Aktivierung der Enzyme und reguliert überdies den menschlichen Wasserhaushalt. Magnesium gilt als Inhaltsstoff zahlreicher Enzyme und sorgt für das reibungslose Zusammenspiel von Muskeln und Nerven. Eine zentrale Rolle übernehmen Nervenüberträgerstoffe, die die Signale des Gehirns im Körper verteilen. Bananen enthalten Serotonin - einen wichtigen Nervenüberträgerstoff - der Ihren Körper wieder auf Trab bringt. Der harmonische Mix aus Eisen, Kalium und Magnesium, Beta Carotin und Vitaminen lässt die Banane gesund und schmackhaft zu einem festen Bestandteil des Speiseplans werden.

Bananen gesund im reifen Zustand genießen

Kurz nach der Ernte ist die Schale der Bananen Grün. Die Frucht ist in diesem Zustand nicht genießbar. Dies ist auf den 80-prozentigen Anteil an Stärke und den 20-prozentigen Anteil Zucker zurückzuführen. Mit zunehmender Reife der Bananen verändert sich deren Schalenfarbe immer weiter ins Gelbliche. Zeigt eine Banane in der Schale bereits kleine schwarze Punkte, so hat die Frucht ihre volle Reife erreicht und besteht zu 80 Prozent aus Zucker und 20 Prozent aus Stärke. Bananen sind gesund und bestechen im reifen Zustand durch ihr süßliches Aroma.

Bananen gesund und dennoch kalorienreich?

Hartnäckig hält sich das Vorurteil, Bananen liefern jede Menge Kalorien. Die Wahrheit sieht jedoch anders aus: 100 Gramm Bananen besitzen lediglich 96 kcal. Dieser Kalorienwert entspricht 100 Gramm Magerquark. Sie haben sich für eine Diät entschieden, dann können Sie Bananen - gesund und lecker - über den ganzen Tag hinweg einsetzen und mit Joghurt, im Obstsalat sowie als Snack genießen. Im asiatischen Raum wird die Banane gebacken mit einem Klecks Honig serviert und verzaubert durch ihre betörende Süße und ihren intensiven Geschmack.

Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Die Banane ist gesund und obendrein ein Top Energielieferant


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.