| 15.05 Uhr

Auf alle Fälle eiweißreich
Abendessen zum Abnehmen - so gelingt es

Fünf Diätkonzepte im Vergleich
Fünf Diätkonzepte im Vergleich FOTO: dpa, Patrick Pleul
Düsseldorf. Das Abendessen zum Abnehmen verspricht im eigentlichen Sinne: Schlank im Schlaf. Wer am Abend das Richtige isst, kann während der nächtlichen Ruhe Gewicht verlieren. Aber geht das tatsächlich?

Eine Umstellung der Ernährungsgewohnheiten gehört zu vielen Diäten auf dem Weg zum Traumgewicht. Beginnen Sie einfach mit dem Abendessen zum Abnehmen.

Viele Diäten fußen auf dem Konzept, wenig Kohlenhydrate zu konsumieren. Aus gutem Grund: Denn zu viele Kohlenhydrate wandelt der Körper bei geringer Bewegung direkt in Fett um. Das Problem vieler Übergewichtiger liegt auf der Hand. Bei Mangel an Bewegung verbunden mit kohlenhydratreicher Ernährung verfügt die Zelle über viel unverbrauchte Energie. Diese wird als Fett abgelagert. Das Abendessen zum Abnehmen dient dazu, die Kohlenhydratzufuhr vor dem Schlafengehen zu minimieren und dadurch den Körper zum Fettabbau zu bewegen.

Abendessen zum Abnehmen: Kohlenhydrate sind tabu

Das Ziel des Programms Abendessen zum Abnehmen besteht im Abbau von Fettreserven in Schlaf. Obwohl es nachts an aktiver Bewegung mangelt, verbraucht der Körper für die lebenswichtigen Vorgänge Energie. Bekommt er wenig Kohlenhydrate am Abend, greift er das überschüssige Zellfett an. Beim Abendessen zum Abnehmen sollten Sie deshalb auf Kohlenhydrate verzichten. Diese stecken in Lebensmitteln wie Brot, Nudeln, Reis, Gebäck und Kartoffeln. Erlaubt sind hingegen eiweißreiche Nahrungsmittel, Gemüse und herzhafte Salate.

Erwarten Sie keine Wunder

Ein schmackhaftes Abendessen zum Abnehmen könnte aus Putenfleisch, Brokkoli und einem bunten Salat bestehen. Erlaubt sind dazu ungesüßte Getränke wie Tee, Kaffee und Mineralwasser. Speisen sollten Sie früh am Abend. Falls Sie beim Fernsehen hungrig werden, sind Hasel- oder Walnüsse die richtige Wahl. Nüsse beinhalten ungesättigte Fettsäuren zugunsten dick machender Kohlenhydrate. Bei tagsüber unveränderten Ess- und Bewegungsgewohnheiten verlieren Sie mit der Methode nur langsam Gewicht. Wunder sind vom Abendessen zum Abnehmen demnach nicht zu erwarten.

Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Durch Abendessen zum Abnehmen: schlank im Schlaf?


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.