| 10.39 Uhr

Saft aus Trauben macht das Immunsystem fit
Traubensaft - gesund und wohlschmeckend

Düsseldorf. Gesund leben kann so einfach sein. Wissenschaftliche Untersuchungen der Universitäten Georgetown und Connecticut scheinen zu bestätigen, was viele längst vermuten: Der Genuss von Traubensaft ist gesund, denn der Saft schützt die Gefäße und senkt das Risiko bei Herz-, Venen- und Kreislauferkrankungen.

Besonders gut für die Gesundheit ist Studien zufolge der Saft von dunklen Trauben, der eine hohe Anzahl von Flavonoiden enthält. Das sind Pflanzenstoffe, die bereits bei Therapien von Durchblutungsstörungen und Venenerkrankungen zur Anwendung kommen. Entdeckt wurde jedoch auch, dass roter Traubensaft gesund für Menschen mit Herzerkrankungen ist, denn die Fließeigenschaften des Blutes werden durch regelmäßigen Genuss verbessert. So werden die Blutgefäße erweitert, die Blutfettwerte verbessert und der Blutdruck wird gesenkt. Auch für die Stärkung des Immunsystems eignet sich Traubensaft. Studien wiesen einen Einfluss bei der Heilung von Virenerkrankungen nach.

Traubensaft - gesund durch täglichen Genuss

Damit die reichhaltigen Inhaltsstoffe des Traubensaftes ihre Wirkung entfalten können, sollte er regelmäßig getrunken werden. Empfohlen werden in der Regel zwei Gläser täglich. Es sollte jedoch darauf geachtet werden, dass Säfte ohne künstlichen Zuckerzusatz gekauft werden, da Trauben an sich bereits einen hohen Anteil von Fruchtzucker haben. Wer mag, kann den Traubensaft auch mit Wasser mischen. Wie die meisten Lebensmittel ist auch Traubensaft nur gesund, wenn er in Maßen konsumiert wird.

Eine Kur mit Traubensaft ist gesund

Da Trauben fast alle Vitamine, Traubenzucker und wichtige Mineralstoffe enthalten, werden sie häufig auch für eine Kur empfohlen. Doch auch wenn Traubensaft gesund ist, eignen sich die frischen Trauben noch besser für Gesundheits- oder Abnehmkuren. Die Schalen der Weintrauben sind nämlich reich an Ballaststoffen. Dadurch sättigen sie gut und fördern die Verdauung. Auch dabei werden rote Trauben den weißen vorgezogen. Am besten wird der Tag bereits mit Weintrauben begonnen, denn diese geben rasch Energie und machen fit.

Superfood-Liste: 15 extrem gesunde Lebensmittel FOTO: Shutterstock/diogoppr
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Reiner Traubensaft ist gesund und schmeckt gut


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.