| 10.38 Uhr

Sättigende Beilagen gegen überflüssige Pfunde
Reis gesund und kalorienarm genießen

Fünf Diätkonzepte im Vergleich
Fünf Diätkonzepte im Vergleich FOTO: dpa, Patrick Pleul
Düsseldorf. Die kleinen Wunderkammern besitzen nahezu keinen Fettgehalt und im Gegenzug dazu viele gesunde und komplexe Kohlenhydrate.

Reis ist gesund, denn seine Verarbeitung im Körper nimmt einen längeren Zeitraum in Anspruch. Dies macht sich vor allen Dingen in einem längeren Sättigungsgefühl bemerkbar. Aus diesem Grund wird Reis als optimale Komponente für jede Ernährungsumstellung empfohlen.

Seine vielversprechenden Eigenschaften werden bis zum heutigen Tag unterschätzt. Dabei spielt Reis - gesund und nahrhaft - in der asiatischen Mythologie eine entscheidende Rolle und gilt außerhalb Europas für die Hälfte der Menschheit als elementare Hauptnahrungsquelle. Ernährungswissenschaftler sprechen diesem Korn vielversprechende Eigenschaften zu, denn Reis - gesund und leicht - enthält nahezu keine Kalorien. Darüber hinaus macht es lange satt, da der Magen mehr Zeit benötigt, um die Reisbeilage zu verdauen.

Reis gesund: Wertvolle Inhaltsstoffe erhalten

Reis liefert die essenziellen Aminosäuren, die im Zuge der Produktion der Proteine gebraucht werden. Im Zusammenhang mit der Auswahl der passenden Reissorte bieten sich Varianten vom langen Korn bis hin zum braunen und schwarzen Wildreis. Vor allen Dingen der braune Naturreis enthält die wertvollsten Inhaltsstoffe und die höchste Konzentration an Vitaminen. In den europäischen Gefilden ist vielmehr der weiße Reis verbreitet. Jedoch fehlt dieser Sorte die äußere Schutzhülle und im Vergleich viele Vitamine und Mineralstoffe.

Das Geheimnis Ihres Erfolgs: Reis gesund und sättigend

Wählen Sie im Handel eine passende Reissorte aus, greifen Sie zu Parboiled Reis. Es handelt sich hierbei um eine besonders schonende Zubereitung, indem den Reiskörnern Luft entzogen wurde. Auf diese Weise werden die wertvollen Vitamine sowie Mineralstoffe ins Innere jedes einzelnen Korns gepresst. Parboiled Reis ist gesund, denn dieser enthält 80 Prozent seiner wichtigsten Nährstoffe. Darüber hinaus enthält Reis Mineralstoffe, wie zum Beispiel Magnesium, Kalium und Eisen - diese stärken das Immunsystem und fördern die Blutbildung.

Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Reis gesund und kalorienarm genießen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.