| 10.55 Uhr

Instagram
Würden Sie bei diesen Knabbereien zugreifen?

So viele Kalorien stecken in Nutella, Eis und Oreos
So viele Kalorien stecken in Nutella, Eis und Oreos
Düsseldorf . Chips, Schokolade, Eiscreme – wenn der Appetit zuschlägt, möchte man vor allem eines nicht wissen: wie viele Kalorien in einer Packung stecken. Eben diese Angaben zeigt jetzt ein neuer Instagram-Account. Statt Markennamen sind dort Kalorienangaben zu lesen. 

Ist die Packung Chips erst mal offen, gibt es meist kein Halten mehr, bis der Tütenboden zu sehen ist. Dass dies weder gesund noch gut für die Figur ist, weiß theoretisch natürlich jeder. Aber zum Glück sieht man Lebensmitteln ja nicht an, wie viele Kalorien in ihnen stecken. Bislang jedenfalls. 

Denn der Instagram-Account "caloriebrands" macht genau das nun transparent – und zwar unübersehbar. Dort wo eigentlich der Markenname des Produkts stehen sollte, zeigen die Macher die Kalorienzahl des Lebensmittels. "So sollten Markenprodukte aussehen, damit man seine perfekte Strandfigur erreicht", lautet die Beschreibung des Accounts. Entsprechend ironisch ist auch die Beschriftung der umgestalteten Bilder. "Offensichtlich gar nicht so 'bueno', wie du dachtest", ist da etwa neben dem 122 Kalorien schweren Schokoriegel "Kinder Bueno" zu lesen. 

Sehen Sie hier zwölf Bilder von "caloriebrands" – also wie viele Kalorien wirklich in beliebten Leckereien wie Nutella, Magnum Eis oder Oreo Keksen stecken.

Woher die Idee stammt, ist auf Instagram nicht zu entnehmen. Allerdings forderten Gesundheitsexperten verschiedener Länder in der Vergangenheit immer wieder, dass die Kalorienbilanz eines Lebensmittels besser erkenntlich gemacht werden müsse. (Wie viel Sport Sie beispielsweise treiben müssen, um 100 Gramm Chips, einen Schokoriegel oder eine Currywurst abzutrainieren, erfahren Sie hier.)

(ham )
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Wie viele Kalorien haben Chips, Süßigkeiten und Nutella?


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.