Das Gesundheitssystem des Menschen unter der Lupe

Der gesunde Puls des Menschen

Der Puls steht für einen gleichmäßigen Rhythmus, der aus medizinischer Perspektive auf die menschlichen Herzaktivitäten zurückzuführen ist. Dieses elementare Lebenszeichen leitet das Gefäßsystem durch den gesamten Körper und gibt unmittelbare Auskunft über die Gesundheit eines Menschen. mehr

Erreichen Sie einen definierten Körperbau

Die Top 3 Geheimnisse erfolgreichen Krafttrainings

Ist mit dem Wunsch der Gewichtsreduktion auch das Bestreben eines Zuwachses an Muskulatur verbunden, so geht der Weg über ein gezieltes Krafttraining. Über die korrekte Ernährung und eine gezielte Stimulation erreichen Sie einen gesunden und definierten Körperbau, der keine kleinen Fettpölsterchen aufweist. mehr

Sport und gesunde Ernährung auf den Alltag abstimmen

Mit dem Trainingsplan zum Wunschgewicht

Endlich abnehmen, auf lange Sicht das Gewicht reduzieren, gezielt Muskeln aufbauen - erfolgsversprechenden Ansätzen ist eines gemein: ein durchdachter Trainingsplan. Möchten Sie auf lange Sicht ein Ziel erreichen und ein Motivationstief vermeiden, gilt die logische Trainingsplanung als grundlegende Basis. mehr

Studie

Wie viel Joggen ist gesund?

Joggen gehört inzwischen zu einer der beliebtesten Sportarten, und das nicht ohne Grund. Immer mehr Mediziner empfehlen Ausdauersportarten wie Laufen als Mittel gegen Herz-Krankheiten und die Folgen des langen Sitzens im Büro. Doch wer zu intensiv joggt, schadet seinem Körper ebenfalls, das ergab nun eine dänische Studie. Von Susanne Hamannmehr

Personal Trainer Uwe Felten

So klappt es mit dem knackigen Hintern

Ein knackiger Hintern ist der größte Hingucker in einer Jeans. Aber vor allem im Urlaub, wenn der Bikini viel Haut Preis gibt, ist ein straffer Po wichtig. Damit Sie bis zu den Osterferien fit sind, haben wir unseren Personal Trainer Uwe Felten nach seinen besten Tipps für die Oberschenkel und den Hintern gefragt. Von Susanne Hamannmehr

Plötzlich Schmerzen in der Nacht

Die wichtigsten Tipps gegen Wadenkrämpfe

Plötzliche Schmerzattacken im Unterschenkel sind eine Heimsuchung. Die Ursachen dieser Wadenkrämpfe sind aber nicht vollständig erforscht. Meistens ist der Mineralstoff-Haushalt gestört. Bei chronischen Krämpfen ist die Einnahme von Magnesium-Tabletten nutzlos – dann muss der Arzt nach anderen Ursachen forschen. Von Wolfram Goertzmehr

Infostrecken für die gesunde Ernährung
Neue Zahlen des Robert-Koch-Instituts

Grippewelle hat jetzt ganz Deutschland im Griff

Seit sechs Wochen rollt die Grippewelle über Deutschland. Jetzt hat das Virus Deutschland fast vollständig im Griff, das zeigt die neueste Karte des Robert-Koch-Instituts. Und die Daten zeigen auch: Das Ende ist nicht in Sicht. Von Susanne Hamannmehr

Cotard-Syndrom

17-Jährige hielt sich selbst jahrelang für eine Leiche

Düsseldorf. Cotard-Syndrom nennt man eine skurrile Wahnstörung, die Lebende glauben lässt, wandelnde Tote zu sein. Jetzt wurde der Fall einer heute 17-Jährigen bekannt, die drei Jahre lang sicher war mit einem toten, organlosen Körper durch die Welt zu irren. Von Tanja Waltermehr

Ketamin

Wie eine Partydroge bei Depressionen helfen soll

Verzweifelt ringt die Wissenschaft um eine zuverlässigen Hilfe für Menschen, die an schweren Depressionen leiden. Denn nicht allen kann mit herkömmlichen Antidepressiva geholfen werden. Nun boomt der Einsatz eines nicht zugelassenen Mittels, das Suizidgedanken innerhalb weniger Stunden vertreiben soll. Von Tanja Waltermehr

Mythen-Check

Kann man wirklich blind vor Liebe sein?

Verliebtsein ist einer der schönsten Zustände - deswegen soll er blind und Schmetterlinge im Bauch machen. Manche sprechen sogar von Sucht. Wir haben herausgefunden, was an den Mythen über das Verliebtsein dran ist. mehr