Hot Yoga Düsseldorf: So funktioniert das heiße Training

Hot Yoga – also 90 Minuten Yoga bei etwa 40 Grad – ist eine beliebte Trendsportart. Durch die Wärme und die hohe Luftfeuchtigkeit sind die Muskeln sehr dehnbar, das starke Schwitzen soll den Körper entgiften. Nadine Kugler war so mutig und hat sich auf das heißeste Training der Stadt eingelassen. Wir haben sie bei ihrer ersten Hot Yoga Stunde im "Jiva Hot Yoga" Studio Düsseldorf begleitet.