| 19.42 Uhr

Tipps für Frauen und Männer
Das beste Training für starke und straffe Oberarme

Arme trainieren: Übungen mit Hanteln im Video
FOTO: Khakimullin Aleksandr/ Shutterstock.com
Düsseldorf . Die neue Klamotte sitzt super - aber die Oberarme darin sind kein Hingucker? Ein Problem, das Frauen und Männer gleichermaßen kennen. Während die Frauen sich um das sogenannte Winkfleisch Sorgen machen, möchten Männer einen starken Bizeps. Personal Trainer Uwe Felten zeigt die besten Übungen für starke und straffe Arme. 

Ein straffer Bauch oder Po sind zwar echte Eyecatcher, sie verstecken sich jedoch meistens unter sehr viel Stoff. Ob im Sommer durch ein kurzärmliges Shirt oder dank eines eleganten Kleides mit Trägern - die Oberarme sind dagegen deutlich häufiger zu sehen.

 

Schöne oder starke Oberarme brauchen jedoch spezielles Training. "Während es bei den Männern darum geht, Muskeln aufzubauen, muss bei Frauen vor allem daran gearbeitet werden, dass die Rückseite nicht zu stark erschlafft und sich das sogenannte Winkfleisch bildet", erklärt Uwe Felten, Personal Trainer der Rheinischen Post. Vor allem Männer sollten darauf achten, nicht nur den Bizeps anzusprechen, sondern auch den Trizeps, also die Armrückseite. "Abgesehen davon, dass es gesünder ist, wenn man die beiden Gegenspieler Trizeps und Bizeps gleichermaßen trainiert, schafft man es auch nur so, dass der männliche Oberarm wirklich stark und auch dick aussieht", weiß der Experte. Denn den größeren Teil des Oberarms macht der Trizeps aus.

Frauen sollten sich dagegen hauptsächlich auf die Rückseite des Armes konzentrieren. "Was wir im Alltag heben und mit angewinkelten Armen tragen ist schon eine Form von Bizepstraining, der Trizeps aber wird dadurch gar nicht angesprochen. Bei Frauen führt genau das zu den wackelnden und schlaffen Oberarmen", erklärt Felten. 

Doch dagegen lässt sich etwas tun. Uwe Felten hat die drei effektivsten Armübungen für Männer und Frauen zusammengestellt. Sein Tipp: "Macht diese drei Übungen zwei- bis dreimal pro Woche in jeweils drei Sätzen mit 8 bis 12 Wiederholungen. Wählt ein Gewicht, welches ihr am Stück maximal 12 mal bewegen könnt - und in vier Wochen, werdet ihr ein deutliches Ergebnis sehen.

(ham)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Arme trainieren: Übungen mit Hanteln im Video


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.