Nackenmuskulatur trainieren: Übungen für den Nacken

Wer viel am Schreibtisch arbeitet kennt das Problem: Am Abend plagen einen böse Kopfschmerzen, Schwindel und der Rücken tut weh. Die Ursache ist in der Regel ein verspannter Nacken. Nackenschmerzen entstehen oftmals durch eine falsche Körperhaltung am Schreibtisch. Ein weiterer Grund für die Schmerzen sind die kleinen Nackenmuskeln. Sie sind häufig zu wenig ausgeprägt und trainiert. Doch man kann einiges tun gegen die Nackenschmerzen: Eine mögliche Behandlung wäre die Massage. Wer jedoch langfristig seinen Nacken entlasten möchte, der sollte die Muskulatur stärken. Dafür gibt es viele verschiedene Übungen, die auch problemlos im Büro ausgeführt werden können. Fitnesstrainer Uwe Felten zeigt Übungen, die das Problem beheben und die Nackenmuskulatur auf Dauer stärken. 

Bilder aus dem Ressort