| 10.46 Uhr

Gesundheit
Mancher Rotwein kann zu Ausschlag führen

Histamine im Rotwein können zu Ausschlag und Pusteln führen
FOTO: Shutterstock.com/ racorn
Mönchengladbach. Manche Menschen bekommen von Rotwein Pusteln auf der Haut. Schuld kann der Stoff Histamin sein, erklärt Sonja Lämmel vom Deutschen Allergie- und Asthmabund.

"Großflächige Rötungen auf der Haut sind ein typisches Anzeichen", sagt die Expertin. Auch Juckreiz, Kopfschmerzen, Niesanfälle und Magen-Darm-Beschwerden können typische Symptome für eine Überempfindlichkeit sein.

Nicht jeder Rotwein enthält die gleiche Menge Histamin. Der Gehalt kann von Sorte zu Sorte unterschiedlich sein. Wer gegen Histamin empfindlich ist, kann alternativ auch zu Weißweinen greifen. Die enthalten laut der Deutschen Weinakademie erheblich weniger Histamin.

(dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Histamine im Rotwein können zu Ausschlag und Pusteln führen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.