| 10.39 Uhr

Berlin
Immer mehr Reha-Fälle bei psychischen Erkrankungen

Berlin. Immer mehr Menschen bekommen wegen psychischer Erkrankungen Reha-Leistungen aus der Rentenkasse. Im vergangenen Jahr bewilligte die Deutsche Rentenversicherung 155.000 Klinikaufenthalte zur Reha, wie aktuelle Zahlen zeigen. Zehn Jahre zuvor waren es nur 89.350 entsprechende Bewilligungen gewesen. Im ambulanten Bereich wurden 9150 Leistungen bewilligt, 2005 waren es 1890. Reha-Leistungen sind Thema eines Fachkongresses der Rentenversicherung, der derzeit in Aachen stattfindet.

(dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Berlin: Immer mehr Reha-Fälle bei psychischen Erkrankungen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.