Kinder beim Zahnarzt

 Milchzähne sind für die Kindesentwicklung und für die Entwicklung des bleibenden Gebisses sehr wichtig. Sie haben eine besondere Funktion bei der Sprachentwicklung, beim Kauen, als Platzhalter für die bleibenden Zähne und für eine gesunde psychosoziale Entwicklung. Es wird empfohlen, Kinder im Alter von sechs Monaten bereits zum Zahnarzt mitzunehmen, um sie an die Umgebung und an den Zahnarzt zu gewöhnen. Des Weiteren ist eine zahnfreundliche Ernährung wichtig, um die Milchzähne nicht zu schädigen und Karies vorzubeugen. In den letzten Jahren gibt es immer weniger Kinder, die unter Karies leiden. Eine positive Entwicklung macht sich bemerkbar. Des Weiteren gibt es Zahnärzte, die sich auf die Behandlung von Kindern spezialisiert haben. So wird der Besuch beim Zahnarzt zum Kinderspiel.