Knackpo-Übung Hip Raises

Diese Gesäßstabilisierende Übung wird aufgrund Ihrer Effektivität auch beim Beckenboden Training angwandt. Wir starten diese Übung in Rückenlage. Die Beine sind angewinkelt und beide Füsse finden festen Halt auf der Matte. Ihr könnte hier die Füsse richtig nah an den Po ziehn – die Knie bilden ca einen 90 Grad Winkel. Die Arme legen wir gestreckt neben den Körper und der Kopf liegt auf der Matte. Nun wird das Becken langsam nach oben geschoben und wieder abgesetzt. Das Becken bleibt während der Übungsausführung in der Luft. Beim Abheben könnt ihr so weit nach oben gehen, bis die Knie, das Becken und die Schulter eine gerade Linie bilden. Führt die Übung schön gleichmässig und nicht ruckartig aus. Anfänger können hier ca. 12- 15 Wiederholungungen machen, , Fortgeschrittene gerne auch 15–25.