Alternative Krebsbehandlung

Brachter Patienten sollen sich bei Gesundheitsamt melden

Nach dem Tod mehrerer Patienten einer Praxis in Bracht, die sich dort einer alternativen Krebsbehandlung unterzogen haben, hat die Polizei eine Warnmeldung herausgegeben. Für Patienten der Klinik bestehe ein konkretes Gesundheitsrisiko. Sie sollen sich beim Gesundheitsamt melden. mehr

Infostrecken für ein gesundes Leben
Ermittlungen gegen Praxis in Bracht

Warum lassen sich Krebspatienten auf so etwas ein?

Für todkranke Krebspatienten sind alternative Therapien oft der letzte Strohhalm. Nun könnten drei Patienten des Krebszentrums Brüggen-Bracht an den Folgen einer Medikamenteneinnahme gestorben sein. Wir haben mit einer Seelsorgerin darüber gesprochen. Von Susanne Hamannmehr

Nach der Geburt depressiv und ängstlich

Jede zwölfte Depression nach der Entbindung liegt an der Schilddrüse

Ein plötzliches Stimmungstief oder Ängste kurz nach einer Geburt – schnell wird dafür eine Wochenbettdepression verantwortlich gemacht. Doch diese Diagnose ist oft falsch. In vielen Fällen handelt es sich um ein rein körperliches Problem.  Von Tanja Waltermehr