Volkskrankheit Schlafstörungen

"Die Schlafdauer ist gar nicht so wichtig, wie viele glauben"

Rund 80 Prozent der erwerbstätigen Deutschen leiden unter Schlafstörungen. Das geht aus einer aktuellen Studie hervor. Schlafforscher Jürgen Zulley erklärt im Gespräch, was die Ursachen sind - und was wirklich gegen Schlafstörungen hilft. Von Susanne Hamannmehr

EMDR als neue Schmerztherapie

Augen links, Augen rechts, Rückenschmerzen weg

Es klingt seltsam: Mithilfe von schnellen Augenbewegungen sollen sich chronische Schmerzen lindern lassen. EMDR nennt sich die Therapiemethode, deren Wirksamkeit jetzt in einer Studie bestätigt wurde. Wie sie funktioniert und für wen sie sich eignet. Von Tanja Waltermehr

Infostrecken für ein gesundes Leben
Psychologie

Sechs gute Gründe für Chaos

Düsseldorf/Heidelberg. Das Chaos hat einen schlechten Ruf. Wer nicht aufräumt, gilt als unstrukturiert. Deshalb bemühen sich die meisten doch immer wieder, Ordnung in ihre Kleiderschränke, auf den Schreibtisch und die Flurkommode zu bringen. Dabei hat Unordnung entscheidende Vorteile. Von Tanja Waltermehr