Ängstlich oder aggressiv

Alzheimer – diese Warnsymptome müssen Sie kennen

Düsseldorf. Auch wenn Alzheimer sich zweifelsfrei erst nach dem Tod diagnostizieren lässt, gibt es einige Warnsymptome, die den Hirnverfall ankündigen. Erfahren Sie hier, wann Vergesslichkeit noch normal ist und welche unerwarteten Warnzeichen es gibt. Von Tanja Waltermehr

Demenz

Ist Alzheimer doch übertragbar?

Bei Alzheimer-Demenz und Parkinson können Neuromediziner ein Übertragungsrisiko bei bestimmten medizinischen Eingriffen nicht gänzlich ausschließen. Aus Tierversuchen gebe es Hinweise auf eine Übertragung der Krankheiten, sagte der Münchner Neuropathologe Armin Giese. Verklumpte Eiweiße aus dem Gehirn von Parkinsonpatienten seien Affen gespritzt worden, bei denen anschließend ähnliche Veränderungen im Gehirn beobachtet worden seien. mehr

Forschungsergebnis

Wie Cannabis Alzheimer aufhalten kann

Bis zum Jahr 2040, so prognostiziert die Weltgesundheitsorganisation, werde Alzheimer die zweithäufigste Todesursache nach Herz-Kreislauf-Erkrankungen sein. Ein Medikament, das die Krankheit stoppt oder gar heilt, gibt es nicht. Doch es keimt die Hoffnung, einen Weg zur Heilung zu finden – mit Cannabis. Von Tanja Waltermehr

Infostrecken für ein gesundes Leben
Personal Trainer Uwe Felten verrät

Mit drei Übungen zum gestählten Sixpack

Starke Arme und ein Sixpack - das ist die Idealvorstellung vieler Männer von sich selbst - aber auch von immer mehr Frauen. Im Video zeigt Ihnen unser Personal Trainer einfache Übungen für einen gestählten Bauch und verrät, wie Sie sich richtig ernähren, damit er im Sommer auch richtig flach ist. Von Uwe Felten und Susanne Hamannmehr

High-Intensitity-Interval-Training

Fit in nur vier Minuten?

Fit, schlank und gesund wäre jeder gern - nur das langwierige Training schreckt viele vom Sport ab. Jetzt sind sich Experten jedoch einig: kurzer, intensiver Sport wirkt viel mehr. Sehen Sie hier ein Vier-Minuten-Workout zum Mitmachen, dass Sie richtig in Form bringt. Von Susanne Hamannmehr