Robert-Koch-Institut

Endlich weniger Grippefälle in Deutschland

Berlin. Nachdem die Grippewelle wochenlang deutsche Büros, Schulen und Krankenhäuser lahm gelegt hat, ist nun endlich Entwarnung angesagt. Laut Robert-Koch-Institut geht die Grippeaktivität bundesweit zurück. Eine Übersicht. Von Susanne Hamannmehr

Neue Zahlen des Robert-Koch-Instituts

"Höhepunkt der Grippewelle könnte erreicht sein"

Das Robert-Koch-Institut hat eine neue Grippe-Karte herausgegeben, die zeigt: Kaum ein Winkel in Deutschland ist von der Grippe verschont geblieben. Die Zahl der Atemwegserkrankungen ist allerdings stabil - das könnte ein gutes Zeichen sein, sagen die Experten. Von Susanne Hamannmehr

Tipps für die Gesundheit

So entkommen Sie der Grippewelle im Büro

Die Grippewelle hat Deutschland fest im Griff. Viele Firmen klagen über so viele Krankschreibungen wie selten. Zugleich schleppen sich viele trotz Triefnase an den Arbeitsplatz. Lesen Sie hier, wie Sie sich im Büro gegen die Grippeviren schützen können. Von Susanne Hamannmehr

Robert Koch Institut

Grippewelle hat jetzt ganz Deutschland im Griff

Arztpraxen quellen über, Busse fallen aus, Krankschreibungen stapeln sich - die Grippewelle hat Deutschland fest im Griff. Das zeigt auch die neue Karte des Robert-Koch-Instituts. Experten sehen derzeit keinen Grund für Alarm. Es kann allerdings noch schlimmer kommen. Von Susanne Hamannmehr

Robert-Koch-Institut

Wieso sich die Grippewelle vor allem auf dem Land ausbreitet

Vor einem Rätsel stehen die Forscher des Berliner Robert-Koch-Instituts: Sie können sich nicht erklären, wieso Menschen in ländlichen Regionen häufiger an der Influenza erkranken als Menschen in städtischem Umfeld. Von Wolfram Goertzmehr

Viele Neuerkrankungen

Die Grippewelle rollt über Deutschland

Husten, Halsschmerzen, Fieber! Wer nicht selbst betroffen ist, der kennt jemanden, der gerade mit der Grippe kämpft. Grund ist ein extremer Anstieg der Neuerkrankungen. Die wirklich schlechte Nachricht: Der Höhepunkt des Ausbruchs steht noch bevor, wie ein Experte unserer Redaktion erklärte. Von Susanne Hamannmehr

Infostrecken für ein gesundes Leben
Tipps vom Personal Trainer

Straffer Bauch: Fünf Übungen für Frauen

Düsseldorf . Der Bauch ist eine dieser Problemzonen, mit denen viele Frauen unzufrieden sind. Ein paar Kilos dürften runter, oder etwas straffer könnte er sein. Unser Personal Trainer Uwe Felten zeigt Ihnen fünf Bauchübungen für Zuhause, mit denen Frauen ihren Bauch flach und straff trainieren können. Von Uwe Felten und Susanne Hamannmehr

Lifehack-Video

Dafür ist das zusätzliche Schnürloch an Turnschuhen da

Turnschuhe gehören zu den beliebtesten Schuhen. Trotzdem stellt sich immer wieder eine Frage: Wozu ist eigentlich das zusätzliche Schnürloch da? Ein YouTube-Video zeigt jetzt, wie vor allem Sportler ihre Schnürsenkel damit so binden können, dass sie guten Halt haben - und Blasen vermeiden. mehr

Serie: Wie fit ist NRW?

Das sind die Ergebnisse unseres Fitness-Tests

Wer ist besser im Fitness-Test der Rheinischen Post: Die Postbotin mit Knieproblemen oder der jugendliche Schreibtischtäter? Wir wollten wissen, wie sportlich ganz normale Menschen sind und waren mit der Kamera auf dem Sportplatz dabei. Von Franziska Heinmehr

Serie: Wie fit ist NRW?

Das sind die beliebtesten Sportarten in Deutschland

Fußballspiele erzielen im Fernsehen die höchsten Einschaltquoten. Das bedeutet jedoch nicht, dass alle Deutschen am liebsten nur kicken. Je nach Bundesland liegen auch Sportarten wie Turnen, Reiten oder Schwimmen im Trend. Auch die Menschen in NRW erfüllen das sportliche Klischee nicht.  Von Franziska Heinmehr