Robert-Koch-Institut

Endlich weniger Grippefälle in Deutschland

Berlin. Nachdem die Grippewelle wochenlang deutsche Büros, Schulen und Krankenhäuser lahm gelegt hat, ist nun endlich Entwarnung angesagt. Laut Robert-Koch-Institut geht die Grippeaktivität bundesweit zurück. Eine Übersicht. Von Susanne Hamannmehr

Neue Zahlen des Robert-Koch-Instituts

"Höhepunkt der Grippewelle könnte erreicht sein"

Das Robert-Koch-Institut hat eine neue Grippe-Karte herausgegeben, die zeigt: Kaum ein Winkel in Deutschland ist von der Grippe verschont geblieben. Die Zahl der Atemwegserkrankungen ist allerdings stabil - das könnte ein gutes Zeichen sein, sagen die Experten. Von Susanne Hamannmehr

Tipps für die Gesundheit

So entkommen Sie der Grippewelle im Büro

Die Grippewelle hat Deutschland fest im Griff. Viele Firmen klagen über so viele Krankschreibungen wie selten. Zugleich schleppen sich viele trotz Triefnase an den Arbeitsplatz. Lesen Sie hier, wie Sie sich im Büro gegen die Grippeviren schützen können. Von Susanne Hamannmehr

Robert Koch Institut

Grippewelle hat jetzt ganz Deutschland im Griff

Arztpraxen quellen über, Busse fallen aus, Krankschreibungen stapeln sich - die Grippewelle hat Deutschland fest im Griff. Das zeigt auch die neue Karte des Robert-Koch-Instituts. Experten sehen derzeit keinen Grund für Alarm. Es kann allerdings noch schlimmer kommen. Von Susanne Hamannmehr

Robert-Koch-Institut

Wieso sich die Grippewelle vor allem auf dem Land ausbreitet

Vor einem Rätsel stehen die Forscher des Berliner Robert-Koch-Instituts: Sie können sich nicht erklären, wieso Menschen in ländlichen Regionen häufiger an der Influenza erkranken als Menschen in städtischem Umfeld. Von Wolfram Goertzmehr

Viele Neuerkrankungen

Die Grippewelle rollt über Deutschland

Husten, Halsschmerzen, Fieber! Wer nicht selbst betroffen ist, der kennt jemanden, der gerade mit der Grippe kämpft. Grund ist ein extremer Anstieg der Neuerkrankungen. Die wirklich schlechte Nachricht: Der Höhepunkt des Ausbruchs steht noch bevor, wie ein Experte unserer Redaktion erklärte. Von Susanne Hamannmehr

Infostrecken für ein gesundes Leben
Vom Personal Trainer erklärt

Die besten Übungen für ein breites Kreuz

Düsseldorf . Bald beginnt die Sommersaison. Das bedeutet: Frauen arbeiten auf die Bikini-Figur hin und Männer wollen in Boxershorts punkten. Ein Hingucker ist dabei nicht nur der Sixpack, sondern auch ein trainiertes, breites Kreuz. Wie das klappt, erklärt Personal Trainer Uwe Felten im Video. Von Susanne Hamann und Uwe Feltenmehr

Tägliches Laufen verbessert das Lebensgefühl enorm

Lauftraining fürs körperliche Wohlgefühl

Regelmäßiges Lauftraining ist der Schlüssel zu verbesserter Gesundheit. Dennoch scheuen sich viele davor, kontinuierlich im Alltag zu laufen. Meist ist die Angst vor Verletzungen der Grund. Mit Gelassenheit und Geduld lassen sich diese aber leicht vermeiden. So steht einem qualitativ hochwertigen Körpergefühl eigentlich nichts mehr im Wege. Laufen Sie mit! mehr