| 08.10 Uhr

#sunburnart
Sonnenbrand-Tattoos – der gefährliche Instagram-Trend

Düsseldorf . Sonnenschutz im Sommer ist für die meisten besonders wichtig. Nicht so für die Freunde der "Sunburn Art". Die legen sich absichtlich Stunden lang mit Schablonen auf der Haut in die Sonne – um am Ende auf ein knallrotes Sonnenbrand-Tattoo verweisen zu können. Ein gefährlicher Trend. Von Susanne Hamann

Blumen, ein Batmanzeichen, Muster, die den ganzen Körper überziehen und zwar in rot – Sonnentattoos sehen anders aus, fallen auf und sind deutlich günstiger als ein echtes Tattoo mit Tinte.

 

Mit viel Raffinesse werden für die Bilder Schablonen zurecht geschnitten, die bestimmte Hautpartien bedecken und andere auslassen. Dann legen sich die Anhänger der "Sunburn Art" in die Sonne, bis die freiliegenden Hautstellen rot gebrannt sind.

 

Schmerzhaft dürfte der Social-Media-Trend sein – und äußerst gesundheitsgefährdend.

Hautkrebs ist zwar nicht die Krebsart, die die meisten Todesopfer fordert. Er gehört jedoch zu den häufigsten Krebsarten weltweit. Hauptauslöser der abnormalen Veränderungen der Haut sind zu intensive Sonnenbäder oder solche ohne UV-Schutz.

So sehen die wichtigsten Hautveränderungen aus FOTO: Shutterstock/Stephen VanHorn

Besonders problematisch ist der sogenannte Schwarze Hautkrebs (Malignes Melanom). Etwa 16.000 Deutsche erkranken jährlich daran. Das Schlimme: Wer ein Malignes Melanom aufweist, der hat eine über 50 Prozent höhere Wahrscheinlichkeit an anderen Krebsarten zu erkranken. Darüber hinaus befällt der Schwarze Hautkrebs oftmals auch andere Organe. Die Metastasen können also beispielsweise von der Haut bis in die Bauchspeicheldrüse streuen.

Wenn Stars Sonnenbrand haben FOTO: Screenshot Twitter

Um Hautkrebs zu vermeiden, empfehlen Dermatologen die direkte Sonne zwischen 11 und 15 Uhr zu vermeiden, weil dann die Konzentration an UV-Strahlen am höchsten ist. Außerdem sollte immer Sonnencreme oder auch leichte Kleidung zum Schutz vor direkter Sonneneinstrahlung verwendet werden. Denn die Regel ist: Jeder Sonnenbrand ist ein schwerer Schaden, den die Haut letztlich nicht mehr vergisst.

Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Sonnenbrand-Tattoos: Der gefährliche Instagram-Trend (#sunburnart)


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.