Lebensgefährliche Herz-Kreislauferkrankung

Schaufensterkrankheit – Wenn die Beine schmerzen

Bohrende, krampfartige Schmerzen machen sich in der Wade, im Oberschenkel oder sogar im Po breit. Kraft zum Auftanken finden Betroffene nur, in einer kurzen Rast.  Die so genannte Schaufensterkrankheit plagt 4,5 Millionen Deutsche. Von Tanja Waltermehr

Risikofaktor vor und nach Schlaganfall

Mediziner warnen vor Schlafapnoe

Schlafapnoe ist ein wesentlicher Risikofaktor für den Schlaganfall. Schlafmediziner plädieren dafür, dem nächtlichen Atemstillstand endlich einen ähnlichen Stellenwert wie dem Bluthochdruck oder dem Vorhofflimmern einzuräumen. Und sie warnen: Schlafapnoe gefährdet die Rehabilitation nach Schlaganfall. mehr

Infostrecken für ein gesundes Leben
Ohne Kleider auf die Matte

Nackt-Yoga ist der neue Fitness-Trend

New York . Yoga gehört zu den beliebtesten Sportarten auch in Deutschland. Immerhin macht es fit und soll Körper und Geist in Ruhe und Gleichgewicht bringen. Ein neuer Trend aus New York könnte dieses Versprechen nun allerdings ins Wanken bringen.Denn jetzt begeben sich die Yogis dort splitter-nackt auf die Matte. mehr

Heißer Trendsport für die Figur

Wie Sie 900 Kalorien in einer Stunde verlieren

Jeden Mittag macht sich das Schnitzel-Koma breit. Von Fitness und Frühling ist da so rein gar nichts zu spüren. Doch mit Trendsportarten wie Piloxing, Deepwork oder Aqua-Zumba können Sie wieder in Form kommen. Wir verraten Ihnen, wie sie funktionieren und wie viele Kalorien Sie dabei verbrennen. Von Tanja Waltermehr

Heute ist Weltgesundheitstag

"Die Lust kommt beim Trainieren"

Zum Weltgesundheitstag erzählen uns vier Menschen aus der Region, wie sie sich körperlich fit halten, wie sie ihren inneren Schweinehund überwinden - und was sie abseits von Ernährung und Sport für ihre Gesundheit tun. Von Jessica Kuschnikmehr

Weniger Pillen, weniger Schmerzen

Bewegung ist ein Wundermittel gegen Krebs

Lange galt Schonung bei Krebs als beste Heilmethode. Sport schien kontraproduktiv für die Schwerkranken zu sein. Doch neue Studien zeigen, dass das Gegenteil der Fall ist: Schon im Krankenbett kann Bewegung körperlich wie psychisch helfen. Manche Medikamente werden sogar überflüssig. Lesen Sie hier, warum. Von Tanja Waltermehr