| 10.20 Uhr

Expertenzeit - Gut Leben
Diagnose Krebs - was nun?

Drei renommierte Ärzte aus unserer Region geben an einem Leserabend Auskunft über Diagnostik und Therapie von Tumor-Erkrankungen.

Viele Menschen fühlen sich bei ihren Ärzten gut aufgehoben, haben aber bei ihrem Besuch in der Praxis nicht alle Fragen stellen können. Dieses Problem löst unsere Redaktion: durch Themenabende mit renommierten Ärzten. Das Motto der Veranstaltungen lautet: "RP-Expertenzeit - Gut leben".

Nach der sehr großen Resonanz bei den Themen Vorhofflimmern, Neurodermitis, Arthrose und Schwindel folgt jetzt ein weiterer Themenabend. Er ist dem Thema "Diagnose Krebs - was nun?" gewidmet und findet statt am Donnerstag, 8. September, ab 19 Uhr im Konferenzzentrum der Rheinischen Post, Düsseldorf-Heerdt, Zülpicher Straße 10. Ihn moderiert RP-Medizinredakteur Wolfram Goertz.

Für dieses Thema, das viele Menschen unmittelbar und leidvoll beschäftigt, haben wir drei weithin angesehene Ärzte aus unserer Region gewinnen können. Es sind: Prof. Rainer Haas, Direktor der Klinik für Hämatologie, Onkologie und Klinische Immunologie am Universitätsklinikum Düsseldorf; Prof. Elmar Stickeler, Direktor der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe am Universitätsklinikum Aachen, sowie Prof. Martin Friedrich, Direktor der Klinik für Urologie am Helios-Klinikum Krefeld.

Der Eintritt kostet 13 Euro, für Abonnenten zehn Euro.

Anmeldung im Internet unter: http://www.rheinischepostmediengruppe.de - dann "Anmeldung zur Veranstaltung" anklicken und ausfüllen.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Expertenzeit - Gut Leben: Diagnose Krebs - was nun?


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.