| 13.04 Uhr

Studie
Große Menschen haben ein größeres Krebsrisiko

Krebsrisiko: Wahrscheinlichkeit steigt, je größer man ist
Pro zehn Zentimeter Körpergröße steigt das gesundheitliche Risiko, an Krebs zu erkranken. FOTO: Ambrophoto/ Shutterstock.com
Düsseldorf . Mit jedem Zentimeter Körpergröße steigt die Wahrscheinlichkeit an Krebs zu erkranken - das gilt besonders für Haut- und Brustkrebs, wie eine Studie mit Millionen Schweden zeigt.  Von Susanne Hamann

Hat die Kröpergröße eine  Bedeutung für die Gesundheit? Der Antwort auf diese Frage haben sich schon viele Studien zu nähern versucht. Anfang des Jahres etwa zeigte eine Studie, dass kleinere Menschen eine größere Gefahr für Herzerkrankungen haben. Nun hat ein Forscherteam jedoch eine konkrete Antwort darauf gefunden, ob auch große Menschen einer speziellen Gesundheitsgefahr ausgesetzt sind. 

Für ihre Forschung untersuchte das Team um Emelie Benyi vom Stockholmer Karolinska Institutet die Daten von 5,5 Millionen Schweden. Die Männer und Frauen wurden alle zwischen 1938 und 1991 in Schweden geboren, und ihre Körpergröße variierte zwischen einem Meter und 2,25 Metern. 

Ab einem Alter von 20 Jahren wurden die Krebsfälle unter den Personen erfasst und in Zusammenhang mit ihrer Körpergröße gesetzt. Mit erstaunlichen Ergebnissen: 

  • Pro zehn Zentimeter Körpergröße steigt das Risiko, an Krebs zu erkranken, für Frauen um 18 Prozent, für Männer um 11 Prozent.
  • Das Risiko, an schwarzem Hautkrebs zu erkranken, stieg laut der Studie sogar um 30 Prozent.
  • Die Wahrscheinlichkeit, an Brustkrebs zu erkranken, stieg pro zehn Zentimeter Körpergröße um 20 Prozent. 
So sehen die wichtigsten Hautveränderungen aus FOTO: Shutterstock/Stephen VanHorn

Die Ergebnisse, so die Forscher in der Studie, unterstützten vorherige Ergebnisse zum Thema. Eine Studie mit dieser Menge von Daten hat es bislang allerdings noch nicht gegeben. Möglich wurde dies, weil die Einwohner in Schweden eine Identifikationsnummer besitzen, mit der sie in unterschiedlichen Datenbanken vermerkt sind, etwa auch dem Krebsregister.

Gründe für den Zusammenhang zwischen dem Krebsrisiko und der Körpergröße konnten die Forscher allerdings nicht liefern. 

 

Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Krebsrisiko: Wahrscheinlichkeit steigt, je größer man ist


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.