Medizin

Prostata-Krebs trifft auch jüngere Männer

Das Karzinom der Vorsteherdrüse ist die häufigste Krebserkrankung des Mannes. Die Urologen prüfen verschiedene Strategien. Während er bei älteren Männern oft langsam wächst, findet man bei Jüngeren aggressive Verläufe. Die Prognosen bei Blasen- und Hodenkrebs sind besser. Von Wolfram Goertzmehr

Neue Medikamente und Therapien

Warum Brustkrebs kein Todesurteil mehr ist

Brust-, Darm- und Lungenkrebs sind die häufigsten Krebsformen bei Frauen. Wichtig für eine gute Überlebenschance ist eine frühzeitige Diagnose - und die Arbeitsweise der Ärzte. Inzwischen behandeln immer mehr Gynäkologen Krebskrankheiten in einem Team von Spezialisten. Das verbessert die Prognose deutlich. Von Andrea Hilschermehr

Medizin

Wie sich die Krebstherapien für Mann und Frau unterscheiden

Welche Überlebenschancen Krebspatienten haben, hängt nicht nur von der Schwere ihrer Krankheit und der Art der Behandlung ab, sondern auch von ihrem Geschlecht. Die Möglichkeiten der "personalisierten Medizin" eröffnen in der Behandlung vieler Karzinome neue Chancen für die Patienten. Von Christine Maackmehr

Videos Gut leben