Infos rund um Ihre Gesundheit
Expertin über den Todesfall in Köln

"Viele Senioren schämen sich, um Hilfe zu bitten"

Düsseldorf . Über ein Jahr hat es gedauert, bis eine 84-Jährige in Köln tot in ihrer Wohnung aufgefunden wurde. Wie kann es zu einer solchen Situation kommen? Und warum vereinsamen immer mehr Senioren im Alter? Die Leiterin des Netzwerk Benrath der Diakonie Düsseldorf gibt Antworten. Von Susanne Hamannmehr

Kölner Studie

Warum gucken wir bei Regelverstößen weg?

Was finden Sie schlimmer? Wenn jemand eine Kippe wegschnippt oder einen ganzen Aschenbecher neben Ihnen auf den Bürgersteig auskippt? Wissenschaftler aus Köln haben rüpelhaftes Verhalten und die Reaktion anderer darauf untersucht. Mit erstaunlichem Ergebnis. Von Tanja Waltermehr

Gepanschte Krebs-Medikamente

"Man nimmt den Patienten ihre Chance auf längeres Überleben"

Düsseldorf/Heidelberg. Rund 40.000 Krebs-Patienten sollen von einem Apotheker aus Bottrop zu niedrig dosierte Medikamente bekommen haben. Zwei Experten haben uns erklärt, wie gefährlich das sein kann, was eine Immuntherapie überhaupt ist, und wie der Mann das Medikament verfälschen konnte.  Von Susanne Hamannmehr

Orientierungshilfe

Wo Alleinerziehende in NRW Hilfe finden

Düsseldorf. Ich schaffe das nicht! Wie soll ich das meistern? – Solche Gedanken plagen viele Alleinerziehende. Alleine in NRW sind es 345.000. Existenzangst, emotionaler Druck und die Last, alleine verantwortlich zu sein, können eine ungeheure Bürde darstellen. Diese Hilfen gibt es für die Betroffenen. Von Tanja Waltermehr

OP könnte tausenden Frauen helfen

Gebärmutter-Transplantation - was man wissen muss

Für viele Frauen ist ein eigenes Kind der größte Wunsch. Doch allein in Deutschland bleibt die Erfüllung tausenden Frauen verwehrt, weil ihnen von Geburt an die Gebärmutter fehlt. Nun werden Transplantationen möglich. mehr