Wunder oder Schrecken der Medizin?

2017 soll der erste Kopf transplantiert werden

Transplantationen sind für viele Patienten die letzte Chance auf ein Weiterleben. Ein ambitionierter Neurowissenschenschaftler hat jetzt angekündigt, schon in zwei Jahren den ersten Kopf auf einen anderen Körper verpflanzen zu können. Von Susanne Hamannmehr

COPD

Wenn Raucherhusten chronisch wird

Über sechs Millionen Menschen in Deutschland fällt das Atmen schwer. Sie leiden unter einer chronisch obstruktiven Bronchitis (COPD). "Was oft lapidar als harmloser Raucherhusten abgetan wird, ist eine ernst zu nehmende Erkrankung, die durch entzündete und dauerhaft verengte Atemwege entsteht und das Lungengewebe zerstört", sagt Dr. Helga Christoffel vom Ärztezentrum der Techniker Krankenkasse (TK). Hauptanzeichen sind Kurzatmigkeit und chronischer Husten. mehr

Bundesinstitut für Risikobewertung

"Wundermittel" MMS erzeugt gefährliche Nebenwirkungen

Es kommt als Kapseln oder Lösung und wird im Internet als Wundermittel gegen Krebs, Malaria und andere schwere Krankheiten angeboten. Doch die Nebenwirkungen sind lebensgefährlich. Jetzt hat das Bundesinstitit für Arzneimittel und Medizinprodukte für eine Regulation gesorgt. mehr

Infos rund um Ihre Gesundheit
Ketamin

Wie eine Partydroge bei Depressionen helfen soll

Verzweifelt ringt die Wissenschaft um eine zuverlässigen Hilfe für Menschen, die an schweren Depressionen leiden. Denn nicht allen kann mit herkömmlichen Antidepressiva geholfen werden. Nun boomt der Einsatz eines nicht zugelassenen Mittels, das Suizidgedanken innerhalb weniger Stunden vertreiben soll. Von Tanja Waltermehr

Arzt - ein krisenfesten Job

Das Medizinstudium: Durchhalten lohnt sich

Krank werden die Menschen immer. Eine Karrierelaufbahn als Arzt ist daher so krisensicher wie kaum ein anderes Berufsfeld. Dazu gibt es zahlreiche Spezialisierungs- und Aufstiegsmöglichkeiten im medizinischen Bereich. Doch eines haben sie alle gemeinsam: Am Anfang steht das Medizinstudium - und das hat es in sich. mehr

Medizinische Sensation in Israel

Frau bekommt dreimal Zwillinge in vier Jahren

Eigentlich ist eine Zwilliningsgeburt nicht nur etwas Besonderes sondern auch selten. Afat Ajasch aus Israel hat das jetzt allerdings bereits zum dritten Mal hintereinander erlebt - und das in nur vier Jahren. mehr