| 16.29 Uhr

Aussehen, Hobbys, Job
Diese Eigenschaften machen Menschen unheimlich

Diese Eigenschaften machen Menschen gruselig und unheimlich
FOTO: Tom Tom/ Shutterstock.com
Düsseldorf . Was haben Donald Trump, Sexshop-Besitzer und Clowns gemeinsam? Auf viele Menschen wirken sie unheimlich. Welche Eigenschaften diesen Eindruck auslösen, zeigt eine aktuelle Studie. 

1341 Personen beantworteten eine Online-Umfrage für die Studie "The nature of creepiness" ("Die Natur der Unheimlichkeit"), durchgeführt vom Knox College im US-Bundesstaat Illinois. 

Die Befragten waren zwischen 18 und 77 Jahre alt und sollten Eigenschaften wie Verhalten, Aussehen, Marotten, Hobbys und Berufe nach ihrem Unheimlichkeits-Faktor bewerten. Demnach wirken Männer generell öfter unheimlich auf andere als Frauen.

"Creepy", also gruselig oder unheimlich, wirken der Umfrage zufolge vor allem Sexshop-Besitzer, Tierpräparatoren, Bestattungsunternehmer oder Clowns. Tatsächlich gibt es sogar den Begriff der "Coulrophobie" in der Psychologie: Er beschreibt die Angst vor Clowns - denn für viele Menschen sind sie keine Spaßmacher, sondern unangenehme Gruselwesen. 

Diese US-Politiker wirken besonders gruselig

Doch nicht nur konkrete Berufe wurden genannt, auch bekannte Persönlichkeiten erhielten von den Studien-Teilnehmern das Prädikat "creepy". Der wohl bekannteste ist Donald Trump, der republikanische Präsidenschaftsanwärter. Demnach werden seine häufigen Anspielungen auf seine langen Finger und seine großen Hände als unheimlich wahrgenommen. Eine Rolle spielt hierbei offenbar der sexuelle Unterton; gerade die häufige Erwähnung von Themen mit sexuellem Kontext wird den Forschern zufolge von vielen als unangenehm empfunden. Republikaner Ted Cruz fällt dagegen als "creepy" auf,  weil er sich besonders oft die Lippen leckt.

Diese Eigenschaften lassen Menschen unheimlich wirken

Tatsächlich lässt sich eine ganze Liste mit Eigenschaften und Verhaltensweisen zusammenstellen, die als gruselig gewertet werden. Nicht alle sind steuerbar. Hier eine Auswahl: 

  • fettige Haare
  • seltsames Lachen
  • lange Finger
  • Tränensäcke unter den Augen
  • seltsame Kleidung
  • permanentes Lippenlecken
  • Lachen in unpassenden Momenten
  • zu viel über ein bestimmtes Thema reden, vor allem mit Bezug auf Sex
  • unerwünschtes sexuelles Interesse zeigen
  • andere danach fragen, ob man ein Foto von ihnen machen kann

Diese Hobbys wirken unheimlich

  • Dinge sammeln, vor allem Puppen, Insekten oder Fingernägel
  • Jede Form von Beobachtung, zum Beispiel Vögel, aber auch im Kontext von Fotografie
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Diese Eigenschaften machen Menschen gruselig und unheimlich


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.