| 10.23 Uhr

Hamburg
Saugende Babys beißen nicht beim Stillen

Hamburg. Bekommt ein Baby die ersten Zähnchen, haben manche stillenden Mütter Sorge um ihre Brustwarzen. Während des Trinkens kann das Kind jedoch gar nicht beißen, heißt es in der Zeitschrift "Baby und Familie". Saugt es gerade, verdeckt die Zunge den Unterkiefer. Lediglich ein nuckelndes Baby kann beißen. Dann sollte die Mutter das Stillen unterbrechen und dem Kind signalisieren, dass es etwas falsch gemacht hat - etwa, indem sie deutlich "Nein" sagt.
(dpa)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hamburg: Saugende Babys beißen nicht beim Stillen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.