Risiken eines Kaiserschnitts für die Frau

Wenn ein Kaiserschnitt nicht medizinisch notwendig ist, raten Mediziner und Hebammen oft davon ab. Denn für Mutter wie Kind bedeutet der operative Eingriff Risiken.  86 Prozent der Frauen geben nach einem Kaiserschnitt an, die Folgen des Ein griffs unterschätzt zu haben. Lesen Sie hier, zu welchen Problemen es bei der Frau kommen kann.
Quelle: Deutsche Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe e.V., Deutscher Hebammenverband, TU München, WHO, Techniker Krankenkasse

Risiken eines Kaiserschnitts für die Frau

Risiken eines Kaiserschnitts für die Frau

Risiken eines Kaiserschnitts für die Frau

Risiken eines Kaiserschnitts für die Frau

Risiken eines Kaiserschnitts für die Frau

Risiken eines Kaiserschnitts für die Frau

Risiken eines Kaiserschnitts für die Frau

Risiken eines Kaiserschnitts für die Frau

Risiken eines Kaiserschnitts für die Frau

Risiken eines Kaiserschnitts für die Frau

Wenn ein Kaiserschnitt nicht medizinisch notwendig ist, raten Mediziner und Hebammen oft davon ab. Denn für Mutter wie Kind bedeutet der operative Eingriff Risiken.  86 Prozent der Frauen geben nach einem Kaiserschnitt an, die Folgen des Ein griffs unterschätzt zu haben. Lesen Sie hier, zu welchen Problemen es bei der Frau kommen kann.
Quelle: Deutsche Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe e.V., Deutscher Hebammenverband, TU München, WHO, Techniker Krankenkasse
Foto: TK
ANZEIGE