Infostrecke

Das setzt des Mannes bestes Stück in Szene

Schon im Kindesalter beginnt der Stress um des Mannes bestes Stück. Es plagt die Frage, wie groß groß genug ist. Unter Sportduschen und in Saunen wird später heimlichen Blickes verglichen. Lesen Sie hier, wie Sie es bestens in Szene setzen.

Das setzt des Mannes bestes Stück in Szene

So groß ist der Durchschnittspenis

Bislang gibt es zwei Studien zu diesenm Thema:

1. Wissenschaftler aus den USA haben die Länge des Durchschnittspenis ermittelt. Im erigierten Zustand ist er im Schnitt 14,15 Zentimeter lang und hat einen Umfang von 12,23 Zentimetern. Dieses belastbare Ergebnis lieferten 1.661 amerikanische Männer mittels einer Internet-basierten Studie. Nach allen Regeln der Kunst vermaßen sie ihr Genital und das ohne Wunschbeigabe. Das unterscheidet sie von Studien anderer Länder, denen die exakte Bestimmung des Maßes stets methodisch den Hals brach.

2. Britische Wissenschaftler haben im Jahr 2015 20 verschiedene Studien zum Thema Durchschnittsgröße verglichen. Bei einem direkten Vergleich der Daten zeigte sich, dass der durchschnittliche Penis im schlaffen Zustand 9,16 Zentimeter lang ist, im schlaffen und gestreckten Zustand 13,24 Zentimeter. Ist der Penis erigiert, ist eine durchschnittliche Länge von 13,12 Zentimetern zu verzeichnen. Beim Penisumfang kamen die Forscher auf  durchschnittlich 9,31 Zentimetern im schlaffen Zustand und auf 11,66 Zentimetern in Erregung.

Das setzt des Mannes bestes Stück in Szene

Urologen bestätigen: Die Größe ist egal

Egal, wie das eigene Modell aber ausfällt – schädlich ist weder ein größeres noch kleineres Glied. So hält auch Urologe Dr. Reinhold Schaefer fest, dass es aus medizinischer Sicht keinen zu kleinen Penis gibt. Seine biologische Funktion, die nämlich der Fortpflanzung, ist vollkommen losgelöst von dem äußeren Erscheinungsbild. Auch die Qualität des Liebesspiels hängt nicht ausschließlich von seiner anatomischen Form ab. 

Das setzt des Mannes bestes Stück in Szene

Viagra macht nichts größer

Viagra und Vakuumpumpen sind geeignet als Mittel zur Steigerung der Erektionsfähigkeit. Ihr Einsatz nimmt hingegen keinen Einfluss auf die Länge des Gliedes.

Das setzt des Mannes bestes Stück in Szene

Optischer Trick

Optisch kann Mann in Sachen Länge nachhelfen, indem er das Schamhaar an der Peniswurzel entfernt. Denn die Schambehaarung lässt das Glied kürzer wirken.

Das setzt des Mannes bestes Stück in Szene

Blick von oben ist der schlechteste

Der eigene Blick auf das Glied ist leider der schlechteste. Denn von oben sieht es am kleinsten aus. Ganz anders hingegen von vorne oder gar von der Seite. Präsentieren Sie sich also von Ihrer Schokoladenseite.

Das setzt des Mannes bestes Stück in Szene

Bauchübungen für den kleinen Freund

Dehnübungen der unteren Bauchmuskulatur helfen vor allem Männern mit Bauchansatz, das gute Stück in ein besseres Licht zu stellen. Denn der Bauch kann bei übergewichtigen Männern den Penis so ungünstig verdecken, dass er kleiner wirkt als er wirklich ist.

Das setzt des Mannes bestes Stück in Szene

Finger weg von Verlängerungs-OP

Egal, wie es um das beste Stück steht, Urologen raten dringend von sogenannten Verlängerungsoperationen ab. Der Penis lässt sich nämlich nicht wirklich verlängern. Bei den ominösen Eingriffen durchtrennen fragwürdige Ärzte die Bänder, mit denen der Penis am Beckenboden des Mannes befestigt ist. In Folge dessen rutscht der Penis weiter aus dem Bauchraum des Mannes heraus und wirkt optisch länger. Was vielen Männern vor der OP allerdings nicht klar ist: Das Glied bringt es danach nicht mehr in den Stand, sondern hängt fortan auch in erigiertem Zustand herunter.