| 10.13 Uhr

Studie
Frauen bevorzugen Männer mit Bauch

Studie: Frauen bevorzugen Männer mit Bauch
Männer mit Bauch scheinen für viele Frauen attraktiver, als Männer mit Sixpack. FOTO: Shutterstock.com/ LittleStocker
Düsseldorf. Es mag im ersten Moment seltsam klingen, aber eine neue Studie zeigt: Frauen nehmen lieber einen Mann mit Bäuchlein, als einen mit Sixpack. Wir erklären, woran das liegt.

Wie eine britische Studie zeigte, wollen drei von vier englischen Frauen lieber einen Mann mit kleinem Bauch. Denn der Sixpack, so die Studie, sei zwar schön anzusehen, für das reale Leben jedoch nicht gerade von Vorteil.

Denn 74 Prozent der befragten Frauen gaben an, dass es ihnen schwer fallen würde, vor einem Mann mit perfektem Körper die Hüllen fallen zu lassen. Sein gutes Aussehen, so die Testpersonen, würde ihre körperlichen Schwächen nur noch mehr hervorheben.

Zudem sagten fast alle Frauen der Studie, dass sie einem Mann mit Bäuchlein einen besseren Charakter zuschreiben würden, als einem, der rundum gut aussähe. Männer mit Bauchansatz würden außerdem eher Zeit mit ihrem Partner oder den Kindern verbringen, als im Fitness-Studio. Laut Studie also ein weiterer Minuspunkt für die schlanken Herren der Schöpfung.

Durchgeführt wurde die Befragung im Zuge des DVD-Verkaufs der letzten Staffel von "Bad Neighbors", einer Serie, in der häufig Männer mit nacktem Oberkörper und Bäuchen zu sehen sind.

Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Studie: Frauen bevorzugen Männer mit Bauch


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.