Tattoos per Laser entfernen: So läuft eine Behandlung ab

Ein ungeliebtes Tattoo aus Jugendzeiten? Das Tattoo muss für die Arbeit verschwinden? Unschöne Hautfalten haben das Tattoo unkenntlich gemacht? Mit modernster Laser-Technik ist es heutzutage möglich, Tattoos bis auf wenige Schatten zu entfernen. Das Laser-Licht dringt dabei in die Haut ein und zerstört das Farb-Pigment. Die Verbrennungen der Haut können während der Behandlung dank neuartiger Laser so gering wie möglich gehalten werden. Wie genau eine solche Laser-Behandlung abläuft, zeigt uns Dermatologin Dr. Heike Heise von der Praxis Dr. Hilton in Düsseldorf in diesem Video.