| 10.36 Uhr

Hand- und Heimwerk
Schritt für Schritt die Wohnung putzen

Schritt für Schritt die Wohnung putzen
Mit ein paar einfachen Tipps wird die Wohnung strahlend sauber. FOTO: jocic/Shutterstock.com
Wohnung richtig putzen - mit wenig Aufwand eine saubere Wohnung. Putzplan erstellen, Reinigungsmittel und Putzzubehör verwenden hilft, Zeit zu sparen. Von Rpo

Durch das Beherzigen von einigen nützlichen Tipps ist der Hausputz im modernen Haushalt schnell erledigt. Der erste Geheimtipp um die Wohnung richtig zu putzen: Einen Putzplan erstellen. Mit einem Plan kann man die Hausarbeit, in kleinere Einheiten aufteilen und so besser bewältigen. So könnte etwa der Wochenplan für jeden Tag einen Bereich im Haushalt zur intensiven Pflege vorsehen. Montags wird die Küche geputzt, Dienstag das Bad und so weiter. Alternativ werden auch bestimmte Tätigkeiten im Haushalt vorgeplant. Montags Staubwischen , Dienstag Wäsche bügeln und sofort.

Die Wohnung richtig putzen - Reinigungsmittel zur Raumpflege

Die richtigen Putzmittel für den Einsatz lautet der zweite Geheimtipp. In der Küche wird Scheuermilch für den Herd und Geschirrspülmittel zum Abwaschen verwendet. Eine Stahl-Spüle wird am schönsten mit Edelstahl-Politur. Mit Allzweck-Reiniger zum Abwischen der Schränke und zum Wischen der Böden ist es eine leichte Sache, die Küche richtig zu putzen. Anzumerken ist, dass Gummihandschuhe die Hände schützen und das Reinigen mit heißem Wasser ermöglichen. Wenn man die Wohnung gründlich putzen will, ist heißes Wasser kaltem immer vorzuziehen. 

Rigorose Reinigungsmittel einsetzen – der gründliche Hausputz

Wer die Wohnung richtig putzen möchte, kann hartnäckige Verschmutzungen im Haushalt mit entsprechenden Reinigern angehen. Im Bad , besonders im Bereich der Toilette, ist ein desinfizierender Chlorreiniger nützlich. Zunächst sollte der Reiniger mit etwas Wasser verdünnt an den verschmutzten Bereichen kurz einwirken. Selbst starke Verschmutzungen kann man mit einem Haushaltsschwamm , Handschuhen und Chlorreiniger angehen. Gegebenenfalls die Einwirkphase einige Male wiederholen. Da es sich um ein hochintensives Reinigungsmittel handelt, immer die Gebrauchs-Anweisung mit Tipps genauestens durchlesen und befolgen. Spezielle, sehr praktische Feudel, Wischmops, Wischtücher, Gummihandschuhe und Haushalts-Schwämme gibt es preiswert im Drogeriemarkt.

(RPO)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Schritt für Schritt die Wohnung putzen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.