Reiterferien
Urlaub für Pferdeliebhaber
Reiterferien für Erwachsene, Urlaub auf einem Reiterhof für die ganze Familie, Reiturlaub mit Reitunterricht auf einem Pferdehof – das alles sind lohnende Alternativen zum gängigen Erholungsurlaub. Statt sich an den Stränden die Sonne auf den Bauch scheinen zu lassen, tendieren immer mehr Pferdeliebhaber dazu, ihre Ferien auf einem Reiterhof zu verbringen. Das Angebot Reiterferien für Erwachsene wird immer beliebter.

Reiterferien für Erwachsene – ein lukratives Geschäft für Landwirte

Viele Bauern, die kein ausreichendes Einkommen mit ihrem landwirtschaftlichen Betrieb mehr erzielen können, haben eine zusätzliche Geldquelle entdeckt. Sie arbeiten jetzt in der Tourismusbranche und bieten erholsame Ferien auf dem Bauernhof an, die besonders die kleinen Feriengäste begeistern. Der Urlaub auf einem Ponyhof zählt zu den unvergesslichen Ferienerlebnissen. Aber auch ältere Personen buchen bewusst Reitferien für Erwachsene, um einmal auf eine ganz andere Weise ausspannen zu können. Geschäftstüchtige Pferdebesitzer haben sich daher auch auf die ältere Generation eingestellt. Sie bieten Reitunterricht für Anfänger und Fortgeschrittene an, wobei auch die Theorie rund um das Pferd nicht zu kurz kommt. Ängstlichen Reitanfängern wird durch geschultes Fachpersonal die Angst vor dem Pferd genommen. Zu den vielseitigen Angeboten der Reiterferien für Erwachsene gehören unter anderem Tagesausritte, bei denen man die landschaftlichen Schönheiten der Region genießen und die Sehenswürdigkeiten in der Umgebung bewundern kann.

Ferien auf einem Pferdehof – Aktivurlaub mit allen Sinnen genießen

Erholungsurlaub auf einem Reiterhof und heitere Tage für Kinder auf einem Ponyhof werden in den schönsten Gegenden Deutschlands angeboten. Ob man nun die endlose Weite der Nordsee bei einem Ritt durch das Wattenmeer genießt, das Reiten durch die zauberhaften Hügellandschaften der Mittelgebirge bevorzugt – jeder, der sich für einen Reiturlaub entscheidet, findet in seiner Lieblingsregion die passende Unterkunft in ländlicher Umgebung mit Halb- oder Vollpension. Wer Reiterferien für Erwachsene gebucht hat, wird beileibe nicht von morgens bis abends auf dem Pferd sitzen wollen. Viele Besitzer von Reiterhöfen bieten daher zusätzlich ein umfangreiches Wellness-Programm an. Entspannende Massagen, reinigende und aufbauende Gesichtspflege und erholsame Saunagänge tragen zu perfekten Reitferien bei. Auch kulinarische Genüsse werden nach einem ausgiebigen Ritt in die Natur nicht zu kurz kommen. Regionale Spezialitäten verwöhnen den Gaumen. Und am Abend wird man am Urlaubsort oder in der näheren Umgebung perfekt unterhalten.

Reiterferien für Erwachsene sind eine gute Alternative zu Ballermann & Co., sportlich und gleichzeitig sehr erholsam.

Quelle: areh
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung.
Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.


Melden Sie diesen Kommentar