| 10.52 Uhr

Foodblog-Rezepte
Lecker und glutenfrei genießen

Glutenfreie Rezepte: Die fünf schönsten Leckereien aus Foodblogs
FOTO: Shutterstock.com/ AGCuesta
Düsseldorf. Menschen mit Gluten-Unverträglichkeit müssen auf viele Lebensmittel verzichten. Inzwischen gibt es aber ein immer größeres Angebot an glutenfreien Leckereien - einige Foodblogs haben sich darauf spezialisiert. Wir stellen die fünf schönsten Rezepte vor. Von Cedrik Kehnen

1. Der Start in den Tag

Für den perfekten Morgen und einen guten Start in den Tag hat der Foodblog "Pures Genießen" eine leckere und glutenfreie Variante: Einen Knusper-Crunchy-Müsli Kokosmilch-Joghurt. Joghurt und sogar das Müsli werden selbst gemacht. Dabei ist das Crunchy-Müsli vollkommen glutenfrei. Das ganze wird dann zusammen mit Beeren oder anderen Früchten gegessen und gibt einem Kraft und Frische für den Tag.

Ich hab ja gestern den Link für Veganer Joghurt aus Kokosmilch mit selbstgemachtem Knuspermüsli von Nicole Just geteilt....

Posted by Pures-Geniessen.com on  Freitag, 25. April 2014

2. Leckerer Blätterteig ohne Gluten

Selbst ein glutenfreier Blätterteig ist möglich, wie uns Jessie und Anni auf dem Foodblog "teamVeggie" zeigen. Aber nur der Teig wäre ja langweilig. Deshalb wird dieser noch mit Spinat und Schafskäse gefüllt. Knoblauch und Zwiebeln geben dem Snack eine mediterrane Note.

Nach einer kleinen schaffenspause geht es auf dem Blog endlich mit rezepten weiter. www.teamveggie.de ❤️ Heute:...

Posted by Team Veggie on  Dienstag, 7. April 2015

3, Endlich eine gute Pizza

Wer eine Gluten-Unverträglichkeit hat, kann selten eine gute Pizza essen, da viele zu trocken sind und einen sehr starken Mais-oder Kartoffelgeschmack haben. Der Foodblog "Ein glutenfreier Blog" zeigt allerdings eine Alternative auf: Einen selbstgemachten Pizzateig, den man dann nach Belieben belegen kann. Dabei ist der Geheimtipp etwas Milchpulver, das für eine knusprige Kruste sorgt und dem Teig einen besseren Geschmack verleiht. Mit einfachsten Zutaten kann man sich so eine leckere und vor allem glutenfreie Pizza zaubern. Hier: die Pizza "Regina".

Heute gibt's glutenfreie Pizza Regina! Das Rezept für den (besten) Teig findet Ihr im Blog: http://www.gluten-frei.net/2013/05/rezept-glutenfreier-pizzateig.html

Posted by Ein glutenfreier Blog on  Samstag, 25. Januar 2014

4. Glutenfreies Fast Food

Wer Burger liebt hat ebenfalls Probleme, da die meisten Burgerbrötchen aus Weizen gemacht sind. Der Foodblog "Kochen mit Liebe, aber ohne Gluten" von Sven stellt einen saftigen Cheddar Burger oder einen gesunden Italian Burger mit Pesto, Tomaten und Käse vor. Im Bild der Cheddar Burger.

Cheddar Burger - mit Käse überbackene Patties, Tomaten, Rucola, Ketchup und Majo!

Posted by "Kochen mit Liebe, aber ohne Gluten!" on  Montag, 11. Mai 2015

5. Süße Verführung

Um ein leckeres Menü abzurunden, oder einfach nur zu einer Tasse Kaffee: Der glutenfreie Zitronenkuchen von Denise ist genau das Richtige. Auf ihrem Foodblog "Foodlovin´" zeigt sie uns, dass Backen auch ohne das klassische Mehl funktioniert und auch noch sehr gut schmecken kann. Dabei sorgt Creme Fraiche für einen besonders saftigen Teig und ein wenig Veilchenaroma passt perfekt zum leichten Zitronengeschmack.

 

Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Glutenfreie Rezepte: Die fünf schönsten Leckereien aus Foodblogs


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.