| 12.54 Uhr

Grillen
So backen Sie Schokokuchen auf dem Rost

Grillrezepte: So gelingt der Nachtisch
Düsseldorf . Grillen, das bedeutet deftige Geschmäcker von Fleisch, Fisch oder auch Gemüse - denken die meisten. Doch der Rost ist auch für Süßes zu gebrauchen. Wie Sie Ihre Grillparty mit Schokokuchen vom Grill abrunden, zeigt Grillmaster Patrick Schmiedel im Video.

Marshmallows über dem Feuer rösten - das ist wohl die eine Nachspeise, die jeder mit dem Thema Grillen und Lagerfeuer verbindet. Doch es geht auch raffinierter. Wer Zuhause schon mal den Teig in einer Schüssel vorbereitet und Tortenförmchen befüllt, der kann ohne Probleme auch einen Rühr- oder Käsekuchen vom Grill zaubern.

Unschlagbar lecker ist natürlich ein Schokokuchen vom Grill. Damit beeindruckt man sicher alle Gäste auf der Grillparty und eigentlich ist er ganz einfach herzustellen. Die Anleitung für Schokokuchen vom Grill gibt Patrick Schmiedel, Inhaber von "Das Grillfachgeschäft" in Düsseldorf, in unserem Video. Einzige Bedingung: Der Grill muss einen Deckel haben.

Schokobanane vom Grill

Wer nur einen einfachen Grill hat und außerdem plant im Park zu grillen, der muss auf Nachtisch vom Grill dennoch nicht verzichten. Nehmen Sie einfach frische Banenen und Schokolade mit. Sind einmal alle würzigen Gerichte durch, nehmen Sie einfach das Obst mit Schale, schneiden Sie es in der Mitte auf und stecken Sie einzelne Stücke Schokolade hinein. Das ganze wandert nun erst auf den Grill bis die braune Masse geschmolzen ist und anschließend auf einen Teller. Ziehen Sie die Banane an der Schale etwas auseinander - und löffeln Sie sie mit einem Löffel aus.

Wir wünschen guten Appetit!

Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Grillrezepte: Nachtisch vom Rost - So geht`s


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.