| 12.30 Uhr

Foodblogger-Inspirationen
Rezepte für gesunden Schokoladengenuss

Superfood roher Kakao: Leckere Schoko-Rezepte von Foodbloggern
FOTO: shutterstock/ Shaiith
Düsseldorf. Schokolade enthält viele Kalorien und ist ungesund? Nicht unbedingt. Denn rohe Schokolade gilt als Superfood und ist somit sehr nährstoffreich – aber auch sehr bitter. Wir zeigen fünf Rezepte, bei denen die Schokolade nicht nur lecker, sondern auch gesund ist. Von Katharina Stanienda

Superfoods – das sind Lebensmittel, die einen ungewöhnlich hohen Gehalt an Nährstoffen haben. Auf wenige Kalorien kommen viele Vitamine, Mineralien und Spurenelemente. In die Kategorie Superfoods fallen etwa Granatapfel, Mango, Nüsse, Misopaste und eben roher Kakao. Und das bedeutet eine gute Nachricht für alle Schokoliebhaber.

Denn anders als bei der Herstellung herkömmlicher Schokoladenprodukte werden die Kakaobohnen bei der Herstellung roher Schokolade weder geröstet und mit Zucker sowie Milch vermengt. Noch werden die Nährstoffe durch eine Behandlung mit hohen Temperaturen zerstört.  Daher gilt grundsätzlich: Je roher die Bohne, desto wertvoller die darin enthaltenden Nährstoffe.   

In roher Form soll Schokolade deshalb positiv auf die Gesundheit wirken. Tagesenergie und Konzentration können steigen, die Gemütslage soll sich verbessern, und roher Kakao enthält viele  Antioxidantien, die in der Lage sein sollen, Körperzellen vor Krankheiten zu schützen. 

Wir haben Ihnen fünf schokoladige Rezeptideen von Foodbloggern herausgesucht, mit denen sich auch die unbehandelte und sehr bittere Kakaobohne zu einem leckeren Dessert vewandeln lässt.

  • Schokoladige Rohkost-Brownies von "My Daily Green"

Die schokoladigen Rohkost-Brownies lassen sich nicht nur einfach zubereiten, sondern schmecken auch zum Niederknien gut. Anstatt Zucker verleihen hier Datteln dem köstlichen Nachtisch seine Süße.  

Was hilft am besten gegen mieses, kaltes Regenwetter?★ Schokoladige Rohkost Brownies ohne Zucker ★http://www.mydailygreen.de/rezepte/rohkost-brownies/#raw #cleaneating #vegan #glutenfrei

Posted by MY DAILY GREEN on  Mittwoch, 24. Juni 2015
  • Schoko-Hanf-Dinkel-Riegel von "From-Snuggs-Kitchen"

Kernig, schokoladig, nussig. Diese Schoko-Hanf-Dinkel-Riegel kommen ganz ohne Butter und ohne Zucker aus. Ein kalorienarmer Snack für den kleinen Hunger zwischendurch. 

Superfood - was das ist und ein Rezept für leckere Schoko-Hanf-Dinkel-Riegel gibt es heute auf dem Blog.--> http://www.from-snuggs-kitchen.com/2015/02/superfood-trend-heute-schoko-hanf.html

Posted by From-Snuggs-Kitchen on  Dienstag, 24. Februar 2015
  • Quinoa-Frühstücksauflauf von "Feiertäglich"

Dieser Frühstücksauflauf enthält außer Quinoa noch ganz viele andere Superfrüchte. Ganz vorne mit dabei: roher Kakao.

Heute ist bei feiertäglich #SuperfoodSamstag und die liebe Sandra von haseimglueck.de ist mit einem Frühstückauflauf aus...

Posted by Feiertäglich on  Samstag, 6. Juni 2015
  • Triple-Choc-Cookies von "Superfood Cuisine with Julie Morris"

Schokolade hoch drei – die Triple-Choc-Cookies sind der Traum eines jeden Schokoladenliebhabers.

{NEW RECIPE} For serious chocolate lovers only: TRIPLE Chocolate Cookies! Yes, the best chocolate cookies you've ever...

Posted by Superfood Cuisine with Julie Morris on  Mittwoch, 17. Juni 2015
  • Schokoladenmousse von "Superfood Cuisine with Julie Morris"

Nicht nur lecker, sondern auch gesund. Diese Schokoladenmousse lässt sich wunderbar mit Früchten wie Himbeeren oder Johannisbeeren kombinieren.

Happy Valentine's Day...Aka a great excuse to whip up this DIVINE superfood-infused Chocolate-Raspberry Mousse! Make it in minutes: http://bit.ly/RaspChocMousse{New Recipe for Navitas Naturals}

Posted by Superfood Cuisine with Julie Morris on  Samstag, 14. Februar 2015
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Superfood roher Kakao: Leckere Schoko-Rezepte von Foodbloggern


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.