Die Tierwelt von RP Online
| 09.53 Uhr

Expertentelefon
Die Lebensqualität steht im Vordergrund

Expertentelefon: Die Lebensqualität steht im Vordergrund
Dr. Peter Engelhardt und Dr. Dorothee Muschinski beantworten heute Fragen am Expertentelefon. FOTO: Olaf Staschik
Heute beantworten Dr. Peter Engelhardt und Dr. Dorothee Muschinski von der Tierklinik Neandertal Ihre Fragen zum Thema "Krebs beim Haustier". Das Expertentelefon findet von 12 bis 14 Uhr statt. Von Deniz Karius

Die Symptome für eine Krebserkrankung beim Haustier sind vielfältig. Sie reichen von Schmerzen beim Urinieren, wie sie beispielsweise bei Blasentumoren auftreten, über Apathie und Fressunlust, schnell wachsende Knoten bis hin zu Lahmheiten, wie sie sich etwa im Zusammenhang mit einem Knochentumor zeigen. Aber: Je früher die Erkrankung erkannt wird, desto besser stehen die Heilungschancen. Deshalb lädt unsere Zeitung Sie heute dazu ein, beim Expertentelefon anzurufen. Von 12 bis 14 Uhr beantworten Dr. Peter Engelhardt und Dr. Dorothee Muschinkski von der Tierklinik Neandertal Ihre Fragen zum Thema "Krebs beim Haustier". "Oft warten Halter zu lange, bevor sie ihr Tier vorstellen", sagt Dr. Engelhardt, auf Onkologie und Weichteilchirurgie spezialisierter Fachtierarzt für Kleintiere und einer der beiden Leiter der in Haan gelegenen Tierklinik. Das gehe zulasten des Tiers. "Werden Krebserkrankungen rechtzeitig behandelt, besteht, je nach Art des Tumors, eine gute Heilungschance", ergänzt Dr. Dorothee Muschinski.

Für Diagnostik und Therapie stehen in der Tiermedizin weitestgehend dieselben Mittel zur Verfügung, wie sie auch in der Humanmedizin angewendet werden, also im diagnostischen Bereich unter anderem bildgebende Verfahren und im therapeutischen Operation, Chemo- oder im schlimmsten Fall palliative Schmerztherapie. "Allerdings geht es in der Tiermedizin nicht um den Lebenserhalt um jeden Preis, sondern um eine Lebensverlängerung bei guter Lebensqualität", schränkt Dr. Engelhardt ein. Deshalb gehört die eingehende Beratung des Halters zu den wesentlichen Aufgaben der Tierärzte.

Sollten Sie Fragen rund um das Thema Krebs beim Haustier haben, rufen Sie einfach heute zwischen 12 und 14 Uhr unter den Telefonnummern 0211 505-2270 und 0211 505-2271 zum Ortstarif an.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Expertentelefon: Die Lebensqualität steht im Vordergrund


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.