| 08.18 Uhr

Fragen zum Hund? Rufen Sie an!

Am kommenden Samstag, 10. März, beantwortet Thorsten Schedwill, Betreiber der Düsseldorfer Hundeschule "Richtig verknüpft", von 12 bis 14 Uhr Ihre Fragen am Expertentelefon unserer Zeitung. Von Holger Lodahl

Welcher Hund passt zu welchem Besitzer? Wie kann ich bequem meinen Hund mit in den Urlaub nehmen? Wie kann ich meinem Hund ein gutes Benehmen im Hause beibringen oder welches Futter ist gut für welche Rasse? Hunde-Spezialist Thorsten Schedwill kennt Antworten auf solche Fragen. Und er beantwortet sie am Expertentelefon unserer Zeitung am kommenden Samstag, 10. März.

Thorsten Schedwill weiß auch, dass nun im Frühjahr für viele junge Hundebesitzer eine Premiere ansteht. Mit dem Frühling nämlich steigt für Hunde auch die Zeit der Verführungen. Ob im Park an Grillstellen, ob vorbeifahrende Radler oder viele andere Vierbeiner: So mancher Hund ist da bei Spaziergängen mit Herrchen oder Frauchen kaum mehr zu bändigen. Schedwill kennt jedoch Tricks, um mit Labrador Retriever, Dackel, Boxer und Co. trotz tierischer Neugier sicher unterwegs zu sein. "Am besten ist eine Schleppleine", sagt er. Diese bis zu 20 Meter lange Leine bietet dem Tier sehr großen Auslauf, ohne den Vierbeiner komplett loszulassen.

Thorsten Schedwill rät auch, einen Ausflug mit dem Hund an ruhigen Plätzen zu üben, um ihn nicht zu früh mit zu vielen Reizen zu überfordern. Gehorcht der Hund auf Zuruf und kommt zum Herrschen, sollte das Tier mit Leckerchen oder einem Streicheln belohnt werden. Umgekehrt kann dem Tier auch gezeigt werden, dass es etwas falsch gemacht hat. "So eine Maßregelung heißt Kopfstrafe", sagt Schedwill und erklärt: "Hält sich der Hund nicht an eine Regel, kann sich der Besitzer vom Tier körperlich abwenden, um zu zeigen, dass es einen Fehler gemacht hat."

Am Expertentelefon hat Thorsten Schedwill noch viele gute Tipps zu Problemen und Herausforderungen mit Hunden parat. Die von den Anrufern am häufigsten angesprochenen Themen können sie mitsamt vieler Antworten und Ratschläge am kommenden Samstag, 17. März, auf dieser Seite nachlesen.

Thorsten Schedwill ist am 10. März von 12 bis 14 Uhr am Expertentelefon unter Telefon 0211-5052270 und 0211- 5052271 (zum Ortstarif) für Ihre Fragen rund um den Hund erreichbar.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Fragen zum Hund? Rufen Sie an!


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.