Die Tierwelt von RP Online
| 08.20 Uhr

Fünf Pferde besuchen Kunststoffpferd

Fünf Pferde sind von einer Koppel in Schleswig-Holstein ausgebüxt und haben auf der Bundesstraße 432 etwa sechs Kilometer zurückgelegt. Die Tiere trabten zu einem Geschäft für Reitbedarf, blieben vor dem Schaufenster stehen und begutachteten eine lebensgroße Pferdepuppe. Ein aufmerksamer Autofahrer konnte die Tiere gemeinsam mit Polizisten auf eine nahe gelegene Koppel leiten. Bei ihrem Ausflug benutzten die Pferde vorschriftsgemäß den rechten Fahrstreifen und blieben unverletzt, hieß es weiter.
(dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Fünf Pferde besuchen Kunststoffpferd


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.