Die Tierwelt von RP Online
| 15.42 Uhr

"Isegrim" in Deutschland
In Niedersachsen leben nun acht Wolfsrudel

Fotos: Seit dem Jahr 2000 wieder in Deutschland heimisch
Fotos: Seit dem Jahr 2000 wieder in Deutschland heimisch FOTO: dpa, iwa cul lof
Schneverdingen. In Niedersachsen gibt es ein neues Wolfsrudel. Das zeigt die genetische Analyse eines Wolfs-Welpen, der vor rund zwei Wochen von Spaziergängern gefunden wurde.

Mit Hilfe der Tests konnte nachgewiesen werden, wer die Elterntiere sind. Das Muttertier stammt aus einem Rudel aus dem Raum Gartow (Niedersachsen), der Vater wurde 2014 in Mecklenburg-Vorpommern nachgewiesen. Mit dem Paarungsnachweis konnte nun gezeigt werden, dass es sich um ein neu etabliertes Rudel handelt, teilte die für das Wolfsmonitoring zuständige Landesjägerschaft am Freitag mit.

Der Welpe wurde nach einigen Tagen in einer Wildtierauffangstation freigelassen. Das neue Rudel lebt in der Lüneburger Heide und ist das achte in Niedersachsen.

(felt/dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

"Isegrim" in Deutschland: In Niedersachsen leben nun acht Wolfsrudel


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.