Die Tierwelt von RP Online
| 09.26 Uhr

Polizei nimmt Schwan in Gewahrsam

Eine wirklich ungewöhnliche Festnahme: In München hat die Polizei einen Schwan aufgegriffen und in den Streifenwagen verfrachtet. Besorgte Bürger hatten die Beamten verständigt, weil das orientierungslose Tier auf einer stark befahrenen Straße unterwegs war, wie die Münchener Polizei mitteilt. Eine Streife rückte daraufhin aus und brachte das Tier nach einer kurzen Fahrt im Polizeiauto in den Ostpark. Dort entließen die Polizisten den Schwan wieder in die Freiheit.
(dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Polizei nimmt Schwan in Gewahrsam


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.