| 09.23 Uhr

Einfach Tierisch
Schicken Sie uns Ihre Geschichte!

In der kalten Jahreszeit lege ich regelmäßig Wal- und Erdnüsse auf meinen Balkon für die Eichhörnchen bereit, und hänge neben einem Vogelfutterhäuschen zusätzlich Meisenknödel und Fettringe mit Saatkernen in meine Kübelpflanzen. Bis zu vier verschiedene Eichhörnchen nehmen täglich Nüsse mit oder verzehren sie direkt vor Ort. Satt werden alle. Trotzdem habe ich beobachtet, wie ein Eichhörnchen sich über den Fettring für die Vögel hermachte, mit geradezu artistischem Geschick die Saatkörner aus dem Fettring "puhlte" und eine beachtliche Menge davon verputzte. Ich brauche wohl nicht zu erwähnen, was es dabei für eine "Ferkelei" rund um den Kübel verursacht hat. Dennoch habe ich große Freude an diesem "Gourmet".

Diese Geschichte schickte uns

Gerlinde Brenneke-Schmitter

aus Meerbusch. Haben Sie eine interessante Tiergeschichte erlebt? Dann schicken Sie sie uns per E-Mail - mit Ihrem Namen, Ihrem Wohnort und Ihrer Telefonnummer. Die Textlänge sollte 150 Wörter nicht überschreiten und ein Foto im jpg-Format sollte dabei sein. Die schönsten Geschichten veröffentlichen wir hier - vorbehaltlich Kürzungen und anderer nötigen Änderungen. Senden Sie Ihre Geschichten unter dem Stichwort "Einfach tierisch" an: redaktion@ rheinland-presse.de

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Einfach Tierisch: Schicken Sie uns Ihre Geschichte!


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.