Die Tierwelt von RP Online
| 09.45 Uhr

Einfach Tierisch
Schicken Sie uns Ihre Geschichten! Heute: Felix

Vor etwa fünf Jahren saß ein schwarz-weißer Kater in der hintersten Ecke unseres Gartens. Woher er kam, steht in den Sternen. Er war sehr scheu, wurde aber mit sehr viel Geduld schließlich zutraulicher und ließ sich streicheln. Außerdem markierte er fleißig sein neues Revier. Das hat uns natürlich mächtig gestunken, so ließen wir ihn kastrieren.

Felix ist übrigens bekennender Borussia-Mönchengladbach-Fan, wie das Foto zeigt. Schwarz und weiß das Fell, grün die Augen, und auf der Nase trägt er stolz eine Raute. Mittlerweile ist er sehr zahm und Vielschläfer wie alle Katzen. Mal sehen, wann sich ein weiteres Katzentier in unseren Garten schleicht. Felix hat da wohl ein Miau mitzureden.

Diese Geschichte schickte uns

Ursula Breuer-Kieven aus Mönchengladbach.

Haben auch Sie eine interessante Tiergeschichte erlebt? Dann schicken Sie sie uns per E-Mail - mit Ihrem Namen, Wohnort und Telefonnummer. Textlänge: so um 300 Wörter. Unbedingt sollten Sie auch ein Foto im jpg-Format (nicht größer als ein MB) beifügen. Die schönsten Geschichten veröffentlichen wir - vorbehaltlich Kürzungen und anderer Änderungen - auf dieser Seite. Senden Sie Ihre Geschichte unter dem Stichwort "Einfach tierisch" an: redaktion@ rheinland-presse.de.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Einfach Tierisch: Schicken Sie uns Ihre Geschichten! Heute: Felix


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.