Die Tierwelt von RP Online
| 08.48 Uhr

Einfach Tierisch
Schicken Sie uns Ihre Geschichten! Heute: Im Garten

Das bin ich, Mohrle, und ich liebe es, meinem Frauchen im Garten zu helfen. Wenn ich sie im Garten entdecke, bin ich sofort zur Stelle! Besonders prima ist es, die Löcher in der Erde, die mein Frauchen gegraben hat, wieder mit meinen Pfoten zu schließen. Das fand sie kürzlich gar nicht lustig und hat mich daraufhin einfach weggejagt! Als sie dann neue Blumen eingepflanzt hatte, wollte ich ihr brav helfen und diese gießen, aber auch da wurde sie sauer! Sie hat mit dem Wasserschlauch alles unter Wasser gesetzt, und ich bin natürlich schnell in die anderen Beete geflüchtet. Drinnen wollte ich dann meine Pfoten sauber machen und die weißen Fliesen mussten leider dran glauben. Ich muss schon sagen, so ein Arbeitstag im Garten ist ganz schön anstrengend und deswegen geh' ich jetzt mal schlafen. Muss ja morgen bestimmt wieder ran.

Die Geschichte schickte uns

Roswitha Enggruber aus

Dormagen-Gohr.

Haben auch Sie eine interessante Tiergeschichte erlebt? Dann schicken Sie sie uns per E-Mail - mit Ihrem Namen, Wohnort und Telefonnummer. Textlänge: so um 300 Wörter. Unbedingt sollten Sie auch ein Foto im jpg-Format (nicht größer als ein MB) beifügen. Die schönsten Geschichten veröffentlichen wir - vorbehaltlich Kürzungen und anderer Änderungen auf dieser Seite. Senden Sie Ihre Geschichte unter dem Stichwort "Einfach tierisch" an: redaktion@ rheinland-presse.de

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Einfach Tierisch: Schicken Sie uns Ihre Geschichten! Heute: Im Garten


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.