Die Tierwelt von RP Online
| 10.04 Uhr

Einfach Tierisch
Schicken Sie uns Ihre Geschichten! Heute: Suzy und Pepe

Vor knapp zwei Jahren wurden meine Frau und ich ziemlich unverhofft Besitzer von zwei Pekinesen: Zu uns kamen der charmante Pepe, der sein linkes Auge bei einer gewissen Selbstüberschätzung eingebüßt hat, und Suzy, einer sehr hübschen Pekinesendame, deren Besitzerin verstorben war. Eines Tages wurden wir gefragt, ob wir die Hunde über ein Wochenende in Pflege nehmen könnten. Meine Frau und ich sagten spontan zu. Nach den gemeinsamen Tagen stand für uns am Sonntagmorgen fest, dass Suzy und Pepe nicht mehr in ihr altes Zuhause zurückkehren. Diesen Entschluss haben wir noch keinen Tag bereut, wir sind froh über den Zuwachs und Pepe und Suzy freuen sich des Lebens. Sie haben in kürzester Zeit den Weg in unsere Herzen und Betten gefunden.

Diese Geschichte schickte uns Klaus Vollbach aus Langenfeld.

Haben auch Sie eine interessante Tiergeschichte erlebt? Dann schicken Sie sie uns per E-Mail - mit Ihrem Namen, Wohnort und Telefonnummer. Textlänge: so um 300 Wörter. Unbedingt sollten Sie auch ein Foto im jpg-Format (nicht größer als ein MB) beifügen. Die schönsten Geschichten veröffentlichen wir - vorbehaltlich Kürzungen und anderer Änderungen - auf dieser Seite. Senden Sie Ihre Geschichte unter dem Stichwort "Einfach tierisch" an: redaktion@ rheinland-presse.de.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Einfach Tierisch: Schicken Sie uns Ihre Geschichten! Heute: Suzy und Pepe


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.